Beste Reisezeit Vancouver

Das internationale Jazzfestival von Vancouver 2021

Das größte Musikfestival in British Columbia mit 1800 Künstlern und über eine halbe Million Jazzfans

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Das Vancouver International Jazz Festival läuft von Mitte Juni bis zum Kanada-Tag am 1. Juli. Als eines der größten Jazztreffen in Kanada besteht es aus über 300 Konzerten an rund 30 Veranstaltungsorten, die über einen Zeitraum von zwei Wochen stattfinden. Das Festival bringt Jazzlegenden, aufstrebende Musiker und zeitgenössische Visionäre aus verschiedenen Ländern zusammen. Das Jazz-Club-Sessions, Outdoor-Improvisationen im Park, das Vancouver International Jazz Fest hat alles!

In zwei Wochen veranstaltet das Vancouver International Jazz Festival 130 kostenlose Konzerte. David Lam Park Jazz-Wochenende gehört zu den beliebtesten Vancouver-Events, mit eklektischen Lineups in einem schönen grünen Raum. David Lam Park liegt am Pacific Blvd, zwischen Coopers' Park im Osten und George Wainborn Park im Westen.

Das Festival entstand aus der Jazzszene von Vancouver in den frühen 1980er Jahren. 1984 fand das Pacific Jazz and Blues Festival zum ersten Mal in der Stadt statt. 1986 wurde der Name geändert und das erste jährliche Vancouver International Jazz Festival mit Legenden wie Miles Davis, Wynton Marsalis, Tony Williams, Bobby McFerrin, Albert Collins und John Mayall produziert.

Das Festival zieht jedes Jahr etwa 460.000 Menschen an. Und über 1000 Freiwillige helfen, die Veranstaltung mit Hunderten von Aufführungen in Parks, Gemeindezentren, Straßen, Clubs und öffentlichen Plätzen in verschiedenen Vierteln zu ermöglichen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Das internationale Jazzfestival von Vancouver (Karte)