Beste Reisezeit Britisch-Kolumbien

Wedgemount Lake

Ein türkisfarbener Alpensee in British Columbia, umgeben von Wedge Mountains

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olha Savych
reason default image
Alles anschauen
0

Der Wedgemount Lake befindet sich im Garibaldi Provincial Park und bietet eine herrliche alpine Landschaft. Die Wanderung zum See mit einem Höhengewinn von mehr als 1.100 m ist eine der anstrengendsten und anspruchsvollsten im Park. Ein 7 km langer Einwegweg zum Wedgemount Lake beginnt in der Nähe von Whistler, British Columbia. Sein erster Teil geht durch den Wald mit einer kleinen Steigung. Der Trail geht durch zwei Brücken über Wedge Creek und beginnt durch eine Reihe von Switchbacks und eine Felsrutsche zu klettern. Nach ca. 55 km Fußweg gelangen Wanderer zum wunderschönen Wedgemount Wasserfall, 300 m hoch. Der letzte Kilometer der Wanderung vom Wasserfall zum See ist der steilste.

Dutzende von herrlichen Gipfeln können vom Wedgemount Lake aus gesehen werden. Während viele Wanderer diesen Weg als eintägiger Ausflug abschließen, ziehen andere es vor, über Nacht zu bleiben und weiter nach Wedge Mountain, Mount Cook, Mount Weart, Mount Moe, Mount James Turner, Wedge Glacier, Weart Glacier, Armchair Glacier und Mystery Glacier zu fahren. Der Campingplatz Wedgemount Lake bietet komfortable Holzzeltplattformen mit Blick auf das Wasser. Ein tiefblauer See inmitten massiver Gletscher und zerklüfteter Berge ist ein wunderbarer Anblick, besonders am Sonnenuntergang!

Der Wedgemount Lake hat eine Hütte, die in den 1970er Jahren vom BC Mountaineering Club gebaut wurde. Der Park erhebt eine Campinggebühr von $10 pro Person, pro Nacht. Die beste Saison dauert von Juli bis September.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Wedgemount Lake (Karte)