Beste Reisezeit Kalifornien

Skifahren am Lake Tahoe

Zauberhaft funkelnde Landschaft und eine breite Palette von Aktivitäten locken Menschen zu Lake Tahoe jeden Winter

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Der Tahoesee ist eines der beliebtesten Winterdestinationen an der Westküste. Die majestätische Landschaft und das vielfältige Terrain machen sie zu einem idealen Ort für Skifahrer und Snowboarder. Die breite Palette von Läufen, geeignet für jede Geschicklichkeit des Fahrers, zieht viele Besucher jährlich. Die Skipisten werden mit nächtlicher Unterhaltung an der Grenze zwischen Nevada und Kalifornien ergänzt: Casinos, Nachtclubs und trendige Restaurants.

Die beste Zeit zum Skifahren am Lake Tahoe

Die Skigebiete am Lake Tahoe sind in der Regel nach Thanksgiving Ende November geöffnet und schließen Ende April. Der Februar bietet jedoch die besten Skibedingungen und ist in der Regel der schneereichste Monat am Lake Tahoe.

Skigebiete des Tahoe-Sees

Der Lake Tahoe verfügt über sechs Resorts, sowohl in Kalifornien als auch in Nevada. Das Himmlische ist das beliebteste Resort mit dem besten Gelände und bietet ca. 100 Trails von weit geöffneten Cruisern bis hin zu 1 600 Fuß (490 m) Rutschen. Das Resort bietet Backcountry-Skifahren mit See- und Alpenblick, den Sie nie vergessen werden! Kirkwood ist eher ein familienorientiertes Resort mit kürzeren Liftlinien und einer gemütlichen Atmosphäre. Es ist auch bekannt, mehr Schnee als andere Resorts der Region zu empfangen. Experten Fahrer sollten die Wand auf Stuhl 10 versuchen, bekannt für seine steile Gratlinie und lange Rutschen. Mt. Der Rose Ski Tahoe ist Lake Tahoe's höchstgelegenes Basisresort mit einer etwa sechsmonatigen Schneesaison und dem legendären Gelände, das einen beeindruckenden vertikalen Tropfen von 1.800 ft (548 m) bietet. Das Northstar California Resort ist ein Luxus-Destination mit gehobenen Geschäften und Fünf-Sterne-Unterkünften entlang der Pisten. Das Sierra-at-Tahoe Resort bietet rund 800 Hektar (800 ha) und 6212 vertikale Füße (674 m) abwechslungsreiches Gelände mit Panoramablick auf den Tahoe-See. Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1960 in Skuaw Valley und den benachbarten Alpenwiesen. Es verfügt über 6.000 Acres (2.400 ha) Gelände mit 14 Bergzonen von 42 Liften zugegriffen. Skisaison Eröffnung und Schließung Termine unterscheiden sich in jedem Resort, so empfehlen wir, ihre offiziellen Websites für aktuelle Informationen zu überprüfen.

In den meisten Resorts werden Langlauf, Schneeschuhwandern sowie Hundeschlitten angeboten. Die Mid-Mountain Eislaufbahn ist eine weitere große Attraktion. Auf dem Berg Zip-Linien, Rohrläufe und landschaftliche Gondelfahrten sind für diejenigen, die eine natürliche Flucht.

Nach einem Tag des Skifahrens oder Snowboardens finden Sie nichts Lustigeres als ein entspannendes Bad in einem der Supersize-Whirlpools. Wählen Sie eines der geeignetsten Resorts für Sie und genießen Sie die Schönheit der Winterlandschaft am Lake Tahoe.

Praktische Infos

Eine Frage stellen