Beste Reisezeit Grönland

Skitouren und Heliskiing

Off-Road-Skifahren könnte hart sein, aber die Erfahrung des Reitens in ruhigen, jungfräulichen Schnee ist auf jeden Fall die Mühe wert

Teilen

reason default image
Alles anschauen

Für diejenigen, die sich mit normalem Skifahren langweilen, bietet Grönland eine Reihe von tollen Orten für Skitouren und Heli-Skiing. Da es sich um ein riesiges Inselland mit 85% seiner Oberfläche mit Schnee bedeckt das ganze Jahr über und hohe felsige Berge, finden Sie hier weite Räume von unberührtem Schnee und viele atemberaubende Landschaften. Die besten Orte für Skitouren sind Maniitsoq und das Backcountry rund um Sisimiut, Nuuk und Tasiilaq, wo Sie tiefen Schnee und schöne, monumentale na tu re finden. Die Skisaison läuft in der Regel hier von Februar bis Mai abhängig vom Schneefall. Für Heliskiing geht es nach Maniitsoq und Kangamiut im westlichen Teil Grönlands, berühmt für die hohen Gipfel bis zu 2.000 Metern und malerische Küstengebiete. Obwohl sowohl Skitouren als auch Heli-Ski fahren ziemlich anspruchsvoll sind, werden Sie sich mehr als zufrieden fühlen, denn die Aussicht lohnt sich. Und vergessen Sie nicht Ihre Sonnencreme, da die Tage im Frühjahr kann ziemlich sonnig sein

Praktische Infos

Eine Frage stellen