Beste Reisezeit Chile

Skifahren und Snowboarding

Die großen Anden und die bizarren chilenischen pfeifenähnlichen Vulkanhänge sorgen für einen tollen Skiurlaub

Teilen

reason default image
Alles anschauen

Chile verfügt über rund 20 anständige Resorts während der Skisaison, die von Mitte Juni im Allgemeinen bis Oktober dauert, und in einigen Standorten bis Anfang September. Die Ski-Spots sind meist über die Anden im Süden des Landes verstreut. Einige der Resorts sind auf den Hängen der Vulkane, wo man auch von einem heißen entspannenden Spa in der Mitte des Winters profitieren. Die beliebtesten Skigebiete sind die in Tres Valles oder Three Valleys, Lagunillas und Capa Verde. Nevados de Chile ist berühmt für seine heißen Quellen. Die Villarica Volcano und das Ski Pucon Resort sind berühmt für ihre Halbrohrformen, die durch Lavastrom geschaffen wurden, also perfekt für Freestyler. Auch die Skigebiete Cerro Mirador und Portillo sind bei Snowboardern besonders beliebt.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Skifahren und Snowboarding (Karte)