Beste Reisezeit Tucson, AZ

Skifahren und Snowboarden in der Nähe von Tucson, AZ

Erkunden Sie den höchsten Gipfel des Santa Catalina Gebirges

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olga Valchyshen
reason default image
Alles anschauen
0

Der Süden Arizonas mag ein unwahrscheinlicher Ort für den Wintersport sein. Jedoch ist es tatsächlich möglich, Skifahren oder Snowboarden in der Nähe von Tucson zu gehen. Die Santa Catalina Mountains erhalten im Winter eine ordentliche Menge Schnee, und ihre Höhe reicht aus, um sie vor dem Schmelzen zu bewahren.

- Das Skital Lemmon befindet sich auf dem höchsten Gipfel des Santa Catalina Gebirges. Das Resort verfügt über 8,5 km Pisten und drei Lifte, die Skifahrer und Snowboarder bis zu 2.750 m nehmen.

Das Mount Lemmon Ski Valley ist eines der südlichsten Skidestinationen in den USA, es ist beeindruckend, dass es jedes Jahr 180 Zoll (460 cm) Schneefall bekommt. Aber der Schnee hier ist am zuverlässigsten in der Mitte des Winters, insbesondere, Februar. Das Resort bleibt in der Regel von Mitte Dezember bis April geöffnet. Und denken Sie daran, dass es dienstags und mittwochs geschlossen ist.

Es gibt keine Pflege auf den Pisten, so dass das Gelände herausfordernd sein kann. Der Catalina Highway, der zum Mount Lemmon führt, könnte im Falle eines Schneesturms geschlossen werden. Die vierrädrigen Autos und Ketten sind praktisch, um ins Skigebiet zu gelangen.

Der Berg ist berühmt für seinen malerischen 30-Minuten-Skilift, genannt "Sky Ride", der einen atemberaubenden Blick auf den Wald, das Tal und die Bergketten im Norden bietet.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Skifahren und Snowboarden in der Nähe von Tucson, AZ (Karte)