Beste Reisezeit New Orleans

Krewe von Boo Halloween Parade 2021

New Orleans würde nie verpassen eine Chance, sich zu verkleiden und Party

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Halloween ist einer der beliebtesten Feiertage in New Orleans, und nicht nur eine Chance für Kinder zu gehen Trick-oder-treating. Die New Orleans Halloween Parade startet um 18:30 Uhr am Samstag vor Halloween mit erstaunlichen und bunten Full-Size-Floats, die sich durch das French Quarter bewegen. Die Schwimmer werden von Kern Studios entworfen und gebaut. Die besten marschierenden Bands unterhalten riesige Zuschauer, die kommen, um die Action zu sehen. Die Teilnehmer der Parade werfen in der Regel einige Parade-Souvenirs in die Öffentlichkeit, oft Lebensmittel und Sammlerstücke, von Medaillonperlen Elmers Cheewees bis zu Tante Sallys Pralines.

Die Halloween Parade von New Orleans beginnt auf der Elysian Fields Avenue im Marigny und betritt das French Quarter auf N. Peters Straße. Es geht über Canal bis Dauphine Street, wo es dreht sich um und geht zurück nach unten zu Tchoupitoulas Street, endet in der Nähe des Convention Center.

Der Parade folgt eine Kostümparty, das Monster Mash. Es gibt viel Musik und Unterhaltung. Die Party ist kostenlos für Krewe-Mitglieder, aber andere müssen Tickets kaufen. Natürlich sind Kostüme erforderlich.

Die Krewe von Boo begann die Parade 2007, und sie hat sich allmählich zu einem großen Ereignis entwickelt, das man nicht verpassen sollte. Die Veranstaltung kann nur durch Mardi Gras Feiern übertroffen werden.

Neue Orleaner sind sehr gut bei der Gestaltung phantasievoll und verrückt aussehende Kostüme. Also ist es ein Muss Ort an Halloween besuchen. Diese Stadt ist so reich an mystischer Geschichte, dass sie weithin bekannt ist als "Die meistgehasste Stadt in Amerika".Das Französische Viertel beherbergt eine Reihe von Voodoo Geschäften, die jahrhundertealten spirituellen Praktiken gewidmet sind. Marie Laveau, die Hohepriesterin des 19. Jahrhunderts in New Orleans, ist wahrscheinlich der berühmteste Geist der Stadt. Es gibt auch viele Kostümläden rund um das Französische Viertel.

Praktische Infos

Eine Frage stellen