Beste Reisezeit Tansania

Baboon-Truppen, Tansania

Einer der berühmtesten Orte der Welt, um Paviane zu sehen, ist hier in Tansania, also verpassen Sie nicht Ihre Chance

Beste Zeit: Juni bis Oktober Januar bis Februar

Baboon-Truppen
Baboon-Truppen
Baboon-Truppen
Baboon-Truppen

Sie können zwei Arten von Pavianen in Tansania finden—Oliven und gelb. Sie leben in großen sozialen Truppen, die hauptsächlich matriarchalisch sind. Die Männer bewegen sich von einer Truppe zur anderen und kämpfen für ihr Recht, zu bleiben und ihren sozialen Rang zu verbessern

Die größeren und dunkleren Olivenbaboons sind im Norden Tansanias zu finden, während kleinere gelbe Paviane im Süden und an der Küste Tansanias leben. Sie wählen in der Regel Orte näher an Wasserquellen und mit sicheren Schlafplätzen vor allem auf den hohen Bäumen oder Klippen gefunden. Sie wählen auch sorgfältig, was zu essen. Die Baboons ernähren sich hauptsächlich von Gras, Beeren, Samen, Hülsen, Blüten, Blättern, Wurzeln und einigen Pflanzen. Aber sie können auch Insekten und Fleisch essen, wie Vögel, kleine Tiere, Fische und Schalentiere. Ihre Haupträuber sind Menschen, Leoparden und Geparde. Sie laufen normalerweise weg und verstecken sich, aber manchmal können Männchen eine Linie bilden und zeigen ihre großen Eckzähne und aggressiv heulen. Das kann einige Raubtiere zwingen, zweimal nachzudenken und sich zurückzuziehen.

Seien Sie jedoch vorsichtig mit ihnen, da sie sehr aggressiv werden können. Einige der besten Orte, um Paviane in der natürlichen Umgebung in Tansania zu sehen, sind die Nationalparks Gombe und Manyara. Da Gombe mehr Schimpansen gewidmet ist, ist der Nationalpark Lake Manyara eine bessere Wahl. Dies ist ein 329 km2 großes Gebiet mit einem See, Wald, Wald, Grasland und Sümpfen. Es ist berühmt für die weltweit größte Konzentration von Pavianen. Die beste Jahreszeit ist die Trockenzeit, da sich bei starken Regenfällen die Primaten eher verstecken und nicht viel Zeit damit verbringen.

Praktische Infos

Wann ist die beste Zeit, um Paviane in Tansania zu beobachten?

Um die Chancen zu erhöhen, Paviane in Tansania zu beobachten, ist es ratsam, während der Trockenzeiten zu besuchen, da sich die Tiere in der Regenzeit eher verstecken. Der optimale Zeitraum für einen Besuch liegt zwischen Juni und Oktober oder zwischen Januar und Februar, wenn die Wahrscheinlichkeit höher ist, dieses Tier zu sehen. Mehr anzeigen

Welche Gegenden in Tansania bieten die beste Chance, Paviane in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen?

Die Nationalparks Gombe und Manyara sind die besten Orte, um Paviane in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Unter diesen beiden Parks ist der Lake-Manyara-Nationalpark bekannt für die höchste Konzentration an Pavianen weltweit. Dieser atemberaubende Ort bietet eine Vielzahl von Vegetation und bietet natürlichen Lebensraum für Primaten. Mehr anzeigen

Welche Arten von Pavianen kommen in Tansania vor und wo leben sie?

Im Süden und an der Küste Tansanias leben kleinere Gelbpavianen, während im Norden größere und dunklere Olivenpavianen vorkommen. Beide Arten bevorzugen großes soziales Zusammenleben in der Nähe von Wasserquellen und hohen Bäumen. Sie wählen Orte mit ausreichender Wasserversorgung und erhöhten Gebieten für Sicherheit und Ruhe. Mehr anzeigen

Wer sind die natürlichen Feinde von Pavianen?

Wie bei anderen Tierarten haben Paviane natürliche Feinde, darunter Menschen, Leoparden und Geparden. Wenn Paviane auf Gefahr stoßen, fliehen sie normalerweise und verstecken sich, aber männliche Paviane können eine Linie vor den potenziellen Raubtieren bilden und diese mit ihren tiefen Heulen und großen Eckzähnen einschüchtern, hauptsächlich zum Schutz ihrer jungen Tiere. Mehr anzeigen

Wie sieht der Lebensraum und die Ernährung von Pavianen aus?

Paviane bevorzugen Gebiete in der Nähe von Wasserquellen, da diese eine wichtige Wasserquelle für das Überleben bieten. Bevorzugte Schlafplätze sind hohe Bäume, Klippen oder Bereiche, die Sicherheit und Komfort bieten. Paviane ernähren sich von einer Vielzahl von Nahrungsmitteln wie Fleisch, Insekten, Wurzeln, Knollen und Früchten. Sie sind Allesfresser und ihre Ernährung variiert je nach Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln während dieser Saison. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Baboon-Truppen (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin