Beste Reisezeit Dänemark

Wildpferde

Diese edlen Kreaturen sind frei zu fragen in ganz Dänemark

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Obwohl Herden von weidenden wilden Tieren ein seltener Anblick in Europa sind, ist es nicht so ungewöhnlich in Dänemark. Besonders wenn es um Pferde geht. Einige der wenigen wirklich wilden Pferdepopulationen auf der Welt können hier gefunden werden. Sie werden wild genannt, weil sie natürlich leben, mit ihrer eigenen Hierarchie und völlig ohne menschliche Einmischung

Diese Pferde sind ein wichtiger Teil des natürlichen Lebens des Landes, da es viele Wiesen, Commons und Moore gibt, die Weiden brauchen, um andere Pflanzen wachsen zu lassen (einige davon selten) und die natürliche Zirkulationsarbeit.

In Dänemark leben Pferde in der Regel in Herden von 50 bis 80 Personen. Unter den Orten, wo man sie finden kann, sind Klise Nor in Bagenkop und Dovns Klint im südlichen Langeland. Bemerken Sie Paarungen und Fohlen ist einfacher im Sommer mit der Hauptsaison zwischen April und Mai.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Wildpferde (Karte)