Beste Reisezeit Österreich

Alpen-Ibex

Ein stolzer Bewohner der Alpen

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Der Alpine Steinbock ist eine mittelgroße Ziege, anerkannt wegen seiner langen rückwärts-curving Hörner. Ihre berühmten Hörner können bis zu 100 Zentimeter lang auf männlichen Individuen und 35 Zentimeter auf Frauen wachsen. Der Alpine Steinbock ist ein starker Springer und ein starkfüßiger Kletterer. Sie sind am aktivsten am frühen Morgen und am späten Nachmittag. Während der Mittagszeit liegen sie im Schatten der Felsen. Im Winter können sie in mittleren Höhen gefunden werden. Wenn das warme Wetter naht, gehen sie hinauf in die höchsten Teile der Ötztaler Alpen und folgen der sich zurückziehenden Schneelinie. Dort, nicht weit von Innsbruck, verbringen sie Spätfrühling, Sommer und Herbst. Die Weibchen und die Jungen bilden ihre eigenen Gruppen. Die Männer treten den Gruppen nur während der Rute im Dezember und Januar bei. Ein einzelner Nachwuchs wird im Mai oder Juni geboren. -

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Alpen-Ibex (Karte)