Rove.me unterstützt Ukraine 🇺🇦
Beste Reisezeit Berlin

Fête de la Musique (Berliner Open Air Musikfestival) 2023

Der Beginn des Sommers ist eine tolle Zeit, um in Berlin zu sein. Das ist, wenn die Fête de la Musique stattfindet

reason default image
Alles anschauen

Jedes Jahr, am 21. Juni, können Berliner Bürger und Besucher verschiedene Arten von Musik in allen Ecken von Berlin hören, ohne einen Cent. Plätze, Parks, Straßen und andere öffentliche Räume verwandeln sich in Musikbereiche voller Solomusiker, Bands, Kammerorchester, DJs und sogar Chöre, die eine ganz besondere urbane Atmosphäre schaffen.

Einige der Indoor-Festival-Events werden von einigen berühmten Clubs wie Junction Bar, Cassiopeia, FORUM Factory, Engels & Friends und anderen veranstaltet. Nach dem Sonnenuntergang verwandelt sich die Fête de la Musique in die Fête de la Nuit, als Partygäste nach Berlins besten Nachtclubs mit großer elektronischer Musik und DJ-Sets fahren.

Das Festival Fête de la Musique Berlin vereint Musiker aus über 340 Städten weltweit. Es ist die beliebteste in Europa mit 60 europäischen Städten teilnehmen und feiern den Beginn des Sommers. Die Fête de la Musique wurde 1982 von Jack Lang, dem französischen Kulturminister, ins Leben gerufen. Das Festival begann mit einer kühnen Idee der Musik, die allen zur Verfügung steht. In 30 Jahren ist es zu einem etablierten Ereignis geworden, das Musikliebhaber auf der ganzen Welt vereint. Das erste Fête de la Musique fand 1995 in Berlin statt. Es begann als kleine Veranstaltung, ist aber zu einem der größten und beliebtesten Musikfestivals in Berlin geworden.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Fête de la Musique (Berliner Open Air Musikfestival) (Karte)

Zuletzt aktualisiert: