Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Brüssel

Jazzuary 2023

Im Januar setzt Jazzmusik den Rhythmus des Lebens in Brüssel

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olha Savych
reason default image
Alles anschauen

Jazzuary ist ein inoffizieller Name, der drei Jazzfestivals vereint, die in der zweiten Hälfte des Monats stattfinden – das Brussels Jazz Festival, das River Jazz Festival und Djangofollies. Weltklasse-Musiker kommen in die Stadt, um das Publikum zu begeistern. Sie spielen in Bars und Clubs rund um die Stadt, in Les Riches-Claires und in Flagey – alle bedeutenden kulturellen Veranstaltungsorte in Brüssel. Die Festival-Lineups überschneiden sich nicht, da sie sich alle auf eine bestimmte Art von Jazz konzentrieren. Je nach Ihren Vorlieben können Sie Jazz-Standards, Ethno-Jazz, Free Jazz oder Jazz-Swing hören.

Das Brüsseler Jazz Festival dauert Mitte Januar zehn Tage und stellt vor allem berühmte internationale Musiker vor, die klassischen Jazz spielen. Auch wenn das Festival relativ jung ist (es begann 2015), hat es das Potenzial, zu einem der wichtigsten Events zu werden, die die internationale Jazzlandschaft prägen.

Das River Jazz Festival ist so alt wie das Brussels Jazz Festival, aber was es anders macht, ist das Lineup. Seit über zwei Wochen in der zweiten Januarhälfte sind drei Konzertsäle – Jazz Station, Marni und Senghor – Gastgeber von Musikern, die freien und experimentellen Jazz spielen. Alle Veranstaltungsorte befinden sich auf dem alten Maelbeek-Flussbett. Hier kommt der Name des Festivals her. Das Programm umfasst neben den Konzerten auch Filmvorführungen, Ausstellungen, Konferenzen und ein spezielles Programm für Kinder.

Djangofolllies ist das Nischenfestival auf der Liste, da es Django Reinhardt, einem in Belgien geborenen Jazzgitarristen und Komponisten, gewidmet ist, der dafür bekannt ist, einen sogenannten Zigeuner-Jazz oder Jazz-Manouche zu erfinden. Jedes Jahr, seit 1995, werden Konzerte zu Ehren des Geburtstags von Django veranstaltet. Alle Musiker halten sich an den eigentümlichen und unverwechselbaren Stil von Django. In der zweiten Januarhälfte spielen sie bei Les Riches-Claires und Flagey in Brüssel. Aber das Festival ist nicht auf die Hauptstadt beschränkt – Djangofolllies übernimmt ganz Belgien.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Jazzuary (Karte)