Beste Reisezeit Connecticut

Hammonasset Beach State Park

Wie wär's mit einem Spaziergang durch den längsten Küstenpark des Staates?

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Dari Vasiljeva
reason default image
Alles anschauen

Der Hammonasset Beach State Park ist ein familienfreundliches Erholungsgebiet mit 3,2 km Sandstrand am Long Island Sound in Madison, Connecticut. Der Park befindet sich in 30 Minuten Fahrt von New Haven und ist nach dem Hammonasset Stamm der östlichen Wald Indianer benannt. Das indische Wort "Hammonasset" bedeutet wörtlich "wo wir Löcher im Boden graben", was als Bezug auf die landwirtschaftliche Lebensweise des Stammes dient.

Dieser größte Küstenpark stellt eine der beliebtesten Attraktionen von Connecticut dar und zieht jährlich rund eine Million Besucher an. -

Hier im Hammonasset Beach State Park finden Sie über 550 grasbewachsene Campingplätze, ein Naturzentrum und zahlreiche Strandaktivitäten wie Tauchen, Salzwasserfischen, Wandern und Bootfahren. Sie können auch ein Fahrrad durch Labor Day mit Preisen ab $ 10 pro Stunde mieten.

Der Hammonasset Beach State Park wurde nach dem Zweiten Weltkrieg wieder für Strandliebhaber geöffnet und begann schnell, die Besucherrekorde zu brechen. Der Park ist besonders im Sommer überfüllt, aber man kann immer einen Platz zum Gerben entdecken. Es ist auch ein ausgezeichneter Ort für einen ruhigen Spaziergang am Meer an milden Tagen in der Nebensaison. Der Hammonasset Beach State Park ist täglich von 8 Uhr bis Sonnenuntergang geöffnet.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Hammonasset Beach State Park (Karte)