Beste Reisezeit Norwegen

Wandern im Jotunheimen Nationalpark, Norwegen

Die höchsten Gipfel und die besten Landschaften Norwegens warten darauf, erobert und bewundert zu werden

Beste Zeit: Mitte Juni–Ende August

Wandern im Jotunheimen Nationalpark
Wandern im Jotunheimen Nationalpark
Wandern im Jotunheimen Nationalpark
Wandern im Jotunheimen Nationalpark

Der Jotunheimen-Nationalpark gilt als einer der beliebtesten Orte Norwegens zum Wandern. Hier können Sie schöne Seen, beeindruckende Gletscher und erstaunliche Berge entdecken

Der höchste Gipfel Norwegens – Galdhøpiggen (2.469 Meter über dem Meeresspiegel) – und weitere 200 Gipfel über 2.000 Meter sind im Park zu finden. Aber wenn Sie nicht so sehr auf Klettern sind, können Sie sechs flache Teile des Nationalparks genießen: Dovrefjell, Rondane, Jotunheimen, Breheimen, Reinheimen und Dovre.

Eine weitere Option ist die Wanderung des Besseggen Ridge, einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Norwegen. Wenn Sie die Nacht hier verbringen möchten, müssen Sie sich keine Sorgen um Unterkünfte machen – Sie werden alles finden, von Hotels bis zu Campingplätzen.

Die beste Zeit, um den Jotunheimen Nationalpark zu besuchen, ist von Mitte Juni bis Ende August, wenn die meisten Wanderwege geöffnet sind.

Praktische Infos

Welche sind einige bemerkenswerte Wanderorte im Jotunheimen Nationalpark?

Jotunheimen Nationalpark bietet viele exquisite Wanderorte. Besseggen Ridge ist aufgrund seiner atemberaubenden Aussichten eine beliebte Wahl. Besucher können sich entscheiden, auf den Galdhøpiggen zu steigen, Norwegens höchstem Gipfel, oder aus einer der sechs flacheren Stellen des Parks wählen, einschließlich Rondane und Dovrefjell. Mehr anzeigen

Welche sind die empfohlenen Jahreszeiten für einen Besuch des Jotunheimen Nationalparks?

Mitte Juni bis Ende August ist die ideale Zeit, um den Jotunheimen Nationalpark zu besuchen, wenn die meisten Wanderwege geöffnet sind und das milde Wetter für die meisten Aktivitäten geeignet ist. Besucher sollten jedoch beachten, dass dies die Hochsaison ist und die Suche nach Unterkunftsoptionen eine Herausforderung und überfüllt sein kann. Mehr anzeigen

Wie hoch ist der Gipfel des Galdhøpiggen im Jotunheimen Nationalpark?

Der Gipfel des Galdhøpiggen liegt 2.469 Meter über dem Meeresspiegel und ist somit der höchste Berggipfel Norwegens. Ein Besuch des Gipfels lohnt sich, da die malerischen Ausblicke auf den Park und die umliegenden Ortschaften atemberaubend sind. Mehr anzeigen

Welche sind einige der empfohlenen Unterkünfte für eine Übernachtung?

Der Jotunheimen Nationalpark bietet eine Vielzahl von Unterkunftsoptionen wie Hotels, Campingplätze und Hütten. Die Touristenhütte Gjendesheim ist eine großartige Empfehlung mit ihrer großen Auswahl an Zimmern und Hütten. Die Jotunheimen Bergsteigerlodge ist eine weitere ausgezeichnete Option und bietet malerische Ausblicke auf den Park und die umliegenden Berge. Mehr anzeigen

Gibt es außer den Graten und Gipfeln im Park flache Gebiete zum Wandern?

Neben den Gipfeln und Graten verfügt der Jotunheimen Nationalpark über sechs flachere Gebiete, nämlich Dovrefjell, Rondane, Jotunheimen, Breheimen, Reinheimen und Dovre. Wanderer, die den steilen Aufstieg der vielen Gipfel des Parks überspringen möchten, können in diesen Gebieten wandern und die schönen Landschaften und Naturwunder des Parks bewundern. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Wandern im Jotunheimen Nationalpark (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin