Beste Reisezeit Kreta

Olivenernte, Kreta

Wenn Sie Kreta im Winter besuchen, nehmen Sie Zeugnis und nehmen Sie an den Olivenpflücken teil

Beste Zeit: Mitte November–Januar

Olivenernte
Olivenernte
Olivenernte

Griechenland ist bekannt für seine Olivenölproduktion. Jedes Jahr produziert es 350.000 Tonnen Olivenöl. Es ist der drittgrößte Hersteller der Welt. Grüngraue Olivenbäume besetzen ganz Kreta. Sie können ihre Schönheit in Chania, Kolymvari und vielen anderen Orten genießen. Die Olivenernte beginnt Mitte November und dauert bis Januar. Oliven sind bereit für die Kommissionierung, wenn sie lila oder in der Nähe von schwarz drehen

Es gibt viele Oliven-Picking-Urlaub für Touristen auf Kreta. Es ist eine gute Chance, die griechische Kultur zu entdecken und lokale Traditionen zu genießen. Auch können Sie Ausflüge machen, alte Olivenmühlen entdecken, Olivenölproduzenten besuchen und ein Picknick unter Olivenbäumen machen. Was mehr ist, können Sie lernen, wie Sie Ihr eigenes Olivenöl zu machen.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, an der Olivenernte teilzunehmen, reife Oliven zu probieren und während Ihres Urlaubs auf Kreta extra natives Olivenöl in den lokalen Geschäften zu kaufen.

Praktische Infos

Wann ist die beste Zeit, um Kreta zu besuchen und die Olivenernte zu erleben?

Um die Olivenernte auf Kreta zu erleben, sollten Touristen von Mitte November bis Januar besuchen. Dann sind die Oliven reif und bereit zur Ernte. Während dieser Saison werden viele Olivenpflückferien angeboten, die Besuchern die Möglichkeit bieten, die griechische Kultur und Bräuche kennenzulernen. Mehr anzeigen

Wo sind einige der besten Orte, um die Olivenbäume auf Kreta zu sehen?

Kreta bietet atemberaubende Orte, um die Schönheit der Olivenbäume zu erleben. Einige bemerkenswerte Orte sind Chania, Kolymvari und andere. Besucher können diese Orte besuchen und von den Bäumen fasziniert sein, an der Olivenernte teilnehmen und dabei lokale Bräuche und die griechische Kultur entdecken. Mehr anzeigen

Wie können Touristen an den Olivenernteferien auf Kreta teilnehmen?

Um an Olivenernteferien auf Kreta teilzunehmen, können Touristen sich organisierten Touren von Reiseveranstaltern anschließen. Diese Touren beinhalten Besuche von alten Olivenmühlen, Olivenölherstellern und Picknicks zwischen den Olivenbäumen. Nicht zu vergessen die Möglichkeit, das eigene Olivenöl zu produzieren und mehr über die griechische Kultur und Bräuche zu erfahren. Mehr anzeigen

Welche anderen Aktivitäten können Touristen während der Olivenerntezeit genießen?

Touristen, die Kreta während der Olivenerntezeit besuchen, können eine Vielzahl von Aktivitäten erleben. Sie können Olivenölverkostungen genießen, lokale Olivenmühlen und Fabriken besuchen, Kochkurse besuchen und den Produktionsprozess von Olivenöl beobachten. Darüber hinaus können sie an Sportaktivitäten teilnehmen und die Nachbargebiete erkunden, während sie lokale Küche und Getränke kosten. Mehr anzeigen

Wie können Touristen während ihres Besuchs auf Kreta lernen, ihr eigenes Olivenöl herzustellen?

Besucher können auf einer geführten Tour auf Kreta lernen, wie man ihr eigenes Olivenöl herstellt. Die Tour beinhaltet Besuche von alten Olivenmühlen, um zu beobachten, wie das Öl hergestellt wird. Workshops sind verfügbar, in denen Touristen lernen können, ihr eigenes Olivenöl herzustellen, von der Olivenernte bis zum Endprodukt. Darüber hinaus können sie Kochkurse besuchen, um zu lernen, wie man Gerichte mit Olivenöl kocht, und die griechische Kultur und Bräuche genießen. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Olivenernte (Karte)

Zuletzt aktualisiert: