Beste Reisezeit Dubai

Dubai Safari Park

Der Park beherbergt 2.500 Wildtiere von etwa 250 Arten

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Dubai Safari Park ist eine der neuesten Touristenattraktionen in der Stadt. Das im Dezember 2017 eröffnete Projekt mit einer Nettoinvestition in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar ist sicher über die Erwartungen hinaus beeindruckend. Es ist jetzt mit der größten Anzahl von Tieren und Arten in den VAE mit 2.500 Tier-Vertretern. Besucher können Affen, Löwen, Giraffen, Krokodile und vieles mehr beobachten

Über 119 Hektar des Parks begrüßen Besucher in den arabischen, asiatischen und afrikanischen Dörfern. Sie können auf einer offenen Safari-Tour gehen oder die Tiere auf der Kinderfarm treffen. Besucher erkunden den Park in solarbetriebenen Autos und Bussen. Zu den Highlights der Dubai Safari gehören die Hippo-Ausstellung, die Pavian-Schlucht, weiße Nashörner und viele andere. Es gibt auch die weltweit erste drive-through Krokodil Ausstellung und die Elephant Café mit fantastischen Ausblicken

Wegen Hitze ist der Dubai Safari Park in den Sommermonaten geschlossen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Dubai Safari Park (Karte)