Beste Reisezeit Myanmar

Ballonfestival in Taunggyi 2020

Dieses malerische Bergtal begrüßt Fans einer ungewöhnlichen Kunst – die Herstellung und Einführung von unbemannten Ballons

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Die Hauptstadt des Shan-Staates ist ein wenig entfernt von den beliebten touristischen Destinationen von Myanmar. Doch nahe dem Ende der buddhistischen Fastenzeit im November zieht die Bergstadt Dutzende von Teams aus dem ganzen Land an, die kommen, um Ballons zu starten. Ein spannender Wettbewerb findet in einem speziell dafür vorgesehenen Bereich im Zentrum von Taunggyi statt. Das Festival, das jährlich mehr als 20.000 Zuschauer anzieht, markiert das Ende der Regenzeit

Indem das birmanische Volk Tausende von Ballons startet, abwehrt es böse Geister ab – es ist eine Mischung aus buddhistischen und hinduistischen Traditionen. Die Ballons sind nichts weiter als vergrößerte Kopien der chinesischen Himmelslaternen. Diese zerbrechlichen Papierstrukturen haben die Form von Tieren, Vögeln und mythologischen Charakteren, die durch den Brenner in ihrem unteren Teil angetrieben werden. Die ersten drei Tage des Wettbewerbs finden nur am Tag statt, und die Teilnehmer sind meist Familien mit Kindern. Am letzten Tag, nach Sonnenuntergang, geht eine Fackelprozession zum Festfeld durch die zentralen Straßen von Taunggyi. -

Der Höhepunkt des Festivals ist der Start von riesigen Ballons mit Mustern von brennenden Kerzen verziert. Das Finale folgt dem Feuerwerk. Das Balloon Festival in Taunggyi ist ein buntes und spannendes Spektakel, das es einem ermöglicht, in die Kultur Myanmars einzutauchen und seine Traditionen und Geschichte kennenzulernen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Ballonfestival in Taunggyi (Karte)