Beste Reisezeit Myanmar

Thingyan Wasser Festival oder Neujahrsfeier 2022

Das Wasser werfen erwartet die Bewohner von Städten und Dörfern in Myanmar nach der Ankunft eines tropischen Frühlings

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Das Thingyan Festival, das vier Tage im April dauert, markiert das Ende der heißen, trockenen Jahreszeit und die bevorstehende Ankunft des neuen Jahres in Burma. Traditionell feiern Burmesen diesen Urlaub auf den Straßen mit den lustigen Wasserkämpfen, die Kinder und Erwachsene vereinen

Das Massenwasserspektakel soll all das Pech und die schlechten Taten und Sünden des vergangenen Jahres wegwaschen. Die wichtigsten Ereignisse des Wasserfestivals finden in den wichtigsten Fußgängerzonen von Myanmars Städten statt. Die Bürgersteige sind mit speziellen Bambusplattformen besetzt, aus denen die "Enthusiasten" von Thingyan Wasser auf Passanten gießen und sprühen. Straßen werden auch die Spielplätze des Wassers "Schlachten." Leistungsstarke Jets aus Wasserpistolen und Eimern saugen Menschen aus LKWs, SUVs und Autos. Jeder ist fair Spiel mit Ausnahme der älteren Menschen und Kleriker

Mit dem Aufkommen des burmesischen Neujahrs wird das Wasser "orgy" beendet. An diesem Tag zeigen die Menschen Barmherzigkeit, indem sie Fische und Vögel in die Wildnis freilassen, und behandeln die Mönche mit einem üppigen Fest. Solche Feiern sind auch in benachbarten buddhistischen Ländern wie Thailand, Laos und Kambodscha zu sehen.

Viele Orte rund um Myanmar gastieren prachtvolle Feiern. Besonders eindrucksvolle Festlichkeiten finden in Yangon statt, bekannt für seine herausragenden Paraden am Kandawgyi See und Kabaraye Straße. Ein weiterer Ort, um Myanmar Wasser Festival zu erleben ist in Mandalay. Lokale Rakhine Menschen markieren den Urlaub mit Wasser aus einem langen Boot zu schöpfen und werfen es auf Revelers.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Thingyan Wasser Festival oder Neujahrsfeier (Karte)