Beste Reisezeit Phoenix, AZ

Kolibris in Phoenix, AZ 2024

Die Hauptstadt von Arizona ist die Heimat von mehreren Kolibri-Arten

Beste Zeit: April bis Oktober

Kolibris
Kolibris
Kolibris
Anna's hummingbird

Die Kolibri sind die kleinsten Vögel der Welt, die ihre Flügel etwa 70 Mal pro Sekunde schlagen. Aus mehr als 300 Kolibriarten kann fast ein Dutzend in der Nähe von Phoenix gesehen werden. Auch wenn einige Kolibris heimische Arten sind, die ganzjährig zu finden sind, ist die beste Zeit, um diese winzigen Vögel zu entdecken, während der jährlichen Wanderungen von April bis Oktober. Der Monat August ist der Höhepunkt der Migrationssaison, daher bietet er die meisten Sichtungen.

Anna's Kolibri (Calypte anna) ist die häufigste Art in Phoenix, hier leben das ganze Jahr über. Außerdem besuchen viele Annas Kolibris Phoenix im Herbst, die aus Kalifornien migrieren. Die Kolibris der Männer Anna werden an ihren rosa Kehlen und schwarzen oder lila Kronen erkannt. Frauen haben grüne Rücken und helle Graue. Sie werden häufig in Hinterhöfen, Gärten und der Sonoran Wüste gesehen.

Die häufigsten Kolibriarten in der Wüste von Phoenix sind die Kolibri (Calypte costae). Sie kommen um Februar in der Sonoran Wüste an und verlassen sie im Frühherbst. Die Männchen werden von lila Kronen und beeindruckenden lila "Muss" erkannt. Frauen sind grau-grün. Sie können oft im Phoenix Desert Botanical Garden entdeckt werden.

Aus Mexiko kommen im Sommer Schwarzkörnige Kolibris in Phoenix an. Sie brüten in unteren und mittleren Höhen. Schwarz-gezackte Männchen haben schwarz-violette Kragen mit grünen Federn auf dem Rücken. Die Weibchen sind blass mit grünen Rücken. Weitere Arten, die in der Nähe von Phoenix vorkommen, sind die im April ankommenden Breitschwanz-Kolibrie (Cynanthus latirostris) und der Rufous Hummingbird (Selasphorus rufus), die während der Migrationen von März bis April und von Juli bis Mitte Oktober gesehen werden, wenn sie nach Westmexiko fahren.

Praktische Infos

Wann ist die beste Jahreszeit, um Kolibris in Phoenix, AZ zu sehen?

Kolibris können das ganze Jahr über in Phoenix, AZ gesehen werden, aber die jährliche Migration von April bis Oktober, mit einem Höhepunkt im August, erhöht die Chance auf Begegnungen. Die Sonora-Wüste ist das Hauptlebensraum dieser Vögel, wo sie in Hinterhöfen, Gärten und spezialisierten Touren gesichtet werden können. Während Februar bis zum frühen Herbst die meisten Arten auftreten, sind einige Kolibris als Bewohner von Phoenix bekannt. Mehr anzeigen

Wo ist der beste Ort, um Kolibris in Phoenix, AZ zu sehen?

Phoenix, AZ bietet zahlreiche Orte, um Kolibris zu beobachten, wobei der Phoenix Desert Botanical Garden eine der besten Möglichkeiten bietet. Diese exotischen Vögel leben in Hinterhöfen, Gärten, der Sonora-Wüste und höheren Lagen wie dem Mount Ord, um Breitschnabel-, Rufous- und Calliope-Kolibris zu sehen. Der Botanische Garten ist bekannt für viele Arten von Sichtungen, während spezialisierte Touren die Besucher zu Kolibrinestern in Phoenix und den umliegenden Gebieten führen können. Mehr anzeigen

Welche ist die häufigste Kolibri-Art in Phoenix?

Phoenix, AZ beherbergt mehr als zehn Arten von Kolibris, wobei der Anna-Kolibri der häufigste ist. Mit rosafarbenen Kehlen und schwarz-violetten Kronen sind männliche Anna-Kolibris leicht erkennbar, während weibliche eine hellgraue Körperfarbe und einen grünen Rücken haben. Die Art kann das ganze Jahr über in Phoenix gesichtet werden, mit einem Anstieg während der Herbstmigration von Kalifornien in die Gegend. Mehr anzeigen

Wie viele Kolibri-Arten gibt es in Phoenix?

Neben dem Anna-Kolibri gibt es in Phoenix, AZ fast ein Dutzend andere Kolibriarten, wobei die Zugzeit von April bis Oktober die beste Zeit für Sichtungen ist. Schwarzkinn-Kolibris, Breitschnabel-Kolibris, Costa-Kolibris und Rufous-Kolibris sind unter den anderen Arten, die in dieser Gegend gefunden werden. Mehr anzeigen

Was ist einzigartig am Aussehen des Costa-Kolibris und wo kann er in Phoenix gefunden werden?

In der Sonora-Wüste von Phoenix von Februar bis zum frühen Herbst zu finden, hat der Costa-Kolibri ein charakteristisches Aussehen mit männlichen Vögeln, die eine lila Krone und einen leuchtend lila Schnurrbart tragen. Die weiblichen Costa-Kolibris haben graugrüne Federn. Der Phoenix Desert Botanical Garden ist ein ausgezeichneter Ort, um diese Vögel sowie andere Kolibriarten in Phoenix zu entdecken. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Kolibris (Karte)

Zuletzt aktualisiert: