Beste Reisezeit Oklahoma

Kolibris, Oklahoma

Oklahoma bietet Sichtungen von drei Kolibri-Arten

Beste Zeit: Mitte April–Oktober

Kolibris
Kolibris
Hummingbirds in Tahlequah, Oklahoma

Die Familie der kleinsten Vögel besteht aus 360 Arten. Drei von ihnen werden regelmäßig in Oklahoma gesehen. Die häufigsten sind Rubin-throated und die schwarz-chinned Kolibri. Diese beiden Arten bleiben die längste im Zustand durch Zucht und Nist. Sie können während der wärmeren Zeit des Jahres gesichtet werden. Die Kolibrissaison in Oklahoma läuft etwa von Mitte April bis Oktober. Die dritte Art, rufige Kolibris, passiert Oklahoma während ihrer Wanderung und kann nur im Frühjahr und Herbst gesehen werden.

Die Rubin-Kolibrie werden oft im östlichen Teil des Staates, in der Nähe von Tulsa und Muskogee, besonders im Honor Heights Park, beobachtet. Sie erscheinen auch in der Nähe von Oklahoma City. Die Männchen sind leicht erkennbar durch helle Rubinhälse und Smaragdfedern. Weibliche Rubin-throated Hummer sehen bescheidener mit grauen bis weißen Federn. Sie ziehen es vor, in Wäldern zu nisten, auf Laubbäumen.

Die schwarzen Kolibri sind am häufigsten in den westlichen und südwestlichen Teilen des Staates, vor allem in der Nähe der Städte Lawton und Altus. Die Männer sind leicht durch ihre ausgeprägte schwarze Kehle und irisierende lila Basis identifiziert. Frauen haben eine blassere Färbung mit grünen Federn und weißen Spitzen auf ihren Schwänzen. Schwarzhännige Kolibri leben in Tieflandwüsten und sogar städtischen Gärten mit vielen Blumen.

Wenn Kolibris nach Oklahoma kommen

Die Kolibris kommen im Frühjahr, um die erste Aprilhälfte, nach Oklahoma an. Die Männchen kehren in der Regel zuerst zurück, gefolgt von den Weibchen in zwei Wochen. Die Ruby-throated und schwarz-chinned Kolibri bleiben den ganzen Sommer über zum Bruten und Nesten.

Wann verlassen Kolibris Oklahoma

Die Kolibris kehren im September in ihr Überwinterungsgelände in Mittelamerika zurück. Die Männchen sind typischerweise die ersten, die gehen, während Weibchen und jüngere Vögel ihre Wanderung Mitte September beginnen.

Wann Sie Kolibri-Feeder in Oklahoma auslöschen

Die beste Zeit, um Kolibri-Dosierer mit zuckerhaltigem Wasser gefüllt ist Mitte April. Um den Sirup zu machen, fügen Sie einen Teil Zucker zu vier Teilen des heißen Wassers. Kolibris sind Spaß zu beobachten, wie sie sehr wettbewerbsfähig und manchmal sogar aggressiv in der Nähe von Feedern, wie diese Vögel in der Regel verteidigen ihre Futtergebiete in der Natur. Wenn du viele Kolibris in deinem Garten siehst, brauchst du vielleicht ein paar Feeder. Es ist am besten, den Feeder zu reinigen und die Lösung mindestens zweimal pro Woche zu wechseln. Die Feeder sollten bis Mitte oder Ende Oktober gehalten werden, um die Jungvögel zu erhalten, die in der Regel die letzten sind, die die 500-Meilen-Wanderung (800-km) abgeschlossen haben.

Praktische Infos

Wann kommen Kolibris nach Oklahoma?

Kolibris erscheinen in der Regel im Frühling, gegen April, in Oklahoma. Die Männchen kehren zuerst zurück und werden später von den Weibchen gefolgt. Die Vögel, die im Sommer in Oklahoma am häufigsten zu sehen sind, sind der Rubinkehl- und der Schwarzkehlkolibri. Mehr anzeigen

Wann verlassen Kolibris Oklahoma?

Kolibris verlassen Oklahoma normalerweise im September und fliegen zurück in ihre Überwinterungsgebiete in Mittelamerika. Die Männchen verlassen in der Regel zuerst, während die Weibchen und jüngeren Vögel Mitte September später abreisen. Mehr anzeigen

Wann sollte man in Oklahoma Kolibri-Futterstationen aufstellen?

Die ideale Zeit, um in Oklahoma Kolibri-Futterstationen aufzustellen, ist Mitte April. Man kann den Sirup zu Hause herstellen, indem man ein Teil Zucker zu vier Teilen heißem Wasser hinzufügt. Kolibris sind sehr unterhaltsam zu beobachten und zeigen oft aggressives Verhalten um die Futterstationen herum, da sie sehr schützend bezüglich ihrer natürlichen Fütterungsbereiche sind. Mehr anzeigen

Wo ist der beste Ort, um Kolibris in Oklahoma zu sehen?

Die besten Orte, um Kolibris in Oklahoma zu beobachten, sind der Honor Heights Park in Muskogee und Tulsa. In Oklahoma City sind Kolibris häufig anzutreffen und werden in der Regel bei Haushalten und Gärten mit vielen Blumen gesichtet. Schwarzkehlkolibris werden im Westen und Südwesten bei Lawton und Altus in Oklahoma häufig gesehen. Mehr anzeigen

Wie kann man Kolibris in seinem Garten in Oklahoma anlocken?

Um Kolibris in ihren Garten in Oklahoma zu locken, sollten Nektarpflanzen wie die Kardinalblume, die Korallenkamperfohre, Bienenbalsam oder Salbei gepflanzt werden. Es wird auch empfohlen, Futterstationen mit selbstgemachtem Sirup als zusätzliche Nahrungsquelle zu verwenden. Das Reinigen der Futterstation und das Auswechseln der Lösung mindestens zweimal pro Woche ist wichtig. Mehr anzeigen

Besuchen Kolibris Städte in Oklahoma?

Ja, in Oklahomas Städten und Metropolregionen sind Kolibris häufig anzutreffen. Kolibris können durch das Bereitstellen von Vogelfutterstationen mit nahrhaftem Sirup und einem Garten mit farbenfrohen Blumen angelockt werden. Mit der richtigen Pflege ist es einfach, diese winzigen Vögel in großer Zahl zu sehen. Mehr anzeigen

Nisten Kolibris in städtischen Gebieten in Oklahoma?

Kolibris können in städtischen Gebieten in Oklahoma nisten, hauptsächlich während der Sommermonate, wenn geeignete Bedingungen wie Gärten, Parks oder blühende Pflanzen vorhanden sind. Die Schaffung einer pestizidfreien und sauberen Umgebung ist entscheidend für optimales Nesting, das der Rubinkehkolibri in bewaldeten Gebieten bevorzugt, während der Schwarzkehlkolibri seine Nester in der Tieflandwüste baut. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Kolibris (Karte)

Zuletzt aktualisiert: