Beste Reisezeit Oklahoma

Herbstlaub auf der Talimena National Scenic Drive in Oklahoma 2024

Die wundervolle Talimena Scenic Drive wartet auf dich.

Beste Zeit: Ende Oktober bis Mitte November

Herbstlaub auf der Talimena National Scenic Drive
Herbstlaub auf der Talimena National Scenic Drive

Wenn Sie im Herbst Oklahoma oder Arkansas besuchen, sollten Sie auf jeden Fall über die Talimena National Scenic Drive oder Byway fahren. Über eine Strecke von 54 Meilen (87 km) von Talihina, Oklahoma, nach Mena, Arkansas, bietet sie die besten Herbstlaubansichten und wunderschöne Ausblicke. Da der Großteil der Strecke im Ouachita National Forest entlang der Grenzen von Arkansas und Oklahoma liegt, bietet sie eine Fülle spektakulärer Landschaften. Der Talimena Scenic Drive verfügt auch über 22 malerische Haltepunkte entlang des Weges, an denen Sie die Aussicht in vollen Zügen genießen können.

Höhepunkt der Herbstfarben-Saison am Talimena Byway

Die beste Zeit, um die Talimena Scenic Drive zu besuchen, ist von Ende Oktober bis Anfang November, abhängig vom Wetter. Während dieser Zeit können Sie die feurigen roten und goldenen Farben genießen, die über die Ouachita-Berge und entlang der Straße spritzen. Rote Ahorne, nördliche Roteichen und Zucker-Ahorne prahlen mit ihren flammenden Rubin- und verbrannten orangefarbenen Blättern, während Bitternüsse, Hickories und Linden den Weg mit gelbem Laub erhellen. Obwohl die Landschaft zu jeder Tageszeit schön ist, können einige der besten Schnappschüsse während des Sonnenaufgangs, der goldenen Stunde und des Sonnenuntergangs gemacht werden. Die Strahlen der untergehenden Sonne während der goldenen Stunde treffen die Talimena Scenic Drive ungefähr um 18 Uhr im Oktober und um 17 Uhr im November.

Strecke der Fahrt

Wenn Sie in Talihina oder Wilburton in Oklahoma starten, beginnt die Route an der Kreuzung von Oklahoma State Highway 1 und Highway 271, während sie in Mena, Arkansas, an der U.S. 71 beginnt. Der Großteil der Reise führt durch den Ouachita National Forest. Einige Abschnitte verlaufen parallel zum Ouachita National Recreation Trail. In Oklahoma passieren Sie die malerischen Ausblicke auf den Rich Mountain und den Winding Stair Mountain, gefolgt vom Queen Wilhelmina State Park und dem Rich Mountain in Arkansas. Etwa 18 Meilen (29 km) der Strecke führen durch den Bundesstaat Arkansas.

Orte, die man auf der Fahrt besuchen kann

Außerdem gibt es viele wunderschöne Orte, an denen Sie entlang der malerischen Straße anhalten können. Zum Beispiel können Sie das Winding Stair Mountain National Recreation Area, den Talimena State Park und den Queen Wilhelmina State Park besuchen. All diese Orte bieten eine dringend benötigte Erholung während der gemütlichen Jahreszeit und präsentieren eine Vielzahl wunderschöner Herbstlandschaften.

Winding Stair Mountain National Recreation Area

Mit einer beeindruckenden Fläche von 26.445 Acres (10.701 ha) bietet das Winding Stair Mountain National Recreation Area eine Vielzahl spektakulärer Ausblicke und Freizeitmöglichkeiten. Die Talimena Scenic Drive führt direkt durch das Gebiet, das mit Kiefern, Eichen und vielfältiger Tierwelt gefüllt ist. Hier finden Sie 23 Campingplätze, an denen Sie einen Zwischenstopp einlegen und das Herbstlaub in seiner vollen Pracht genießen können. Die Campingplätze sind von Frühling bis Herbst geöffnet, wobei der Frühling die geschäftigere Jahreszeit ist. Auf dem Weg zum Gebiet finden Sie zwei Aussichtspunkte, Potato Hill Vista und Holson Valley Vista.

Talimena State Park

Der Beginn der Talimena National Scenic Byway in Oklahoma markierend, ist der Talimena State Park einen eigenen Besuch wert. Er liegt ungefähr 7 Meilen (11 km) von der Stadt Talihina entfernt. Der Park bietet eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten, darunter Wandern, Offroad-Fahren, Radfahren und Camping. Mit einer Vielzahl von Flora und Fauna auf seinen 20 Morgen (8 ha) ist der Talimena State Park ein beliebtes Ziel für Herbstlaubfotos. Der Eintritt auf das Gelände ist völlig kostenlos. Ein Aufenthalt auf einem Zeltplatz kostet 22 $, während ein Aufenthalt auf einem Wohnmobil-Stellplatz 36 $ kostet.

Königin-Wilhelmina-State-Park

Wenn Sie langsam nach Arkansas fahren, werden Sie mit den Sehenswürdigkeiten des historischen Parks des Bundesstaates, dem Queen Wilhelmina State Park, begrüßt. Er erstreckt sich über ein riesiges Gebiet von 460 Morgen (186 ha) und liegt auf dem Gipfel des Rich Mountain in einer Höhe von 2.516 Fuß (767 m). Der Park ist bekannt für sein ikonisches Lodge, das Castle in the Sky, das im 19. Jahrhundert erbaut wurde. Neben den lebendigen bronzenen, burgunderroten und bernsteinfarbenen Blättern von Ahorn, Eichen, Rosskastanien und Hickories können Besucher während des Herbstes die Wanderung der Monarchfalter beobachten. Die Monarchfalter beginnen normalerweise Ende September und Anfang Oktober ihre Reise nach Mexiko und können auf dem Lover's Leap Trail, einer kurzen 1,3-Meilen (2,1 km) langen Wanderung, gesehen werden. Der Park ist das ganze Jahr über rund um die Uhr geöffnet und erhebt keine Eintrittsgebühr.

Zuletzt aktualisiert: