Beste Reisezeit West Virginia

West Virginia Herbstlaub

Sehen Sie fast Himmel explodieren mit Farben

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olha Savych
reason default image
Alles anschauen
0

West Virginia ist gesegnet mit riesigen Nationalparks und Wäldern, die Heimat von unzähligen Laubbäumen sind. Wenn der Fall kommt, verwandelt sich der Staat in ein Märchenland aus Gelben, Orangen und Rotern. Diese reichen Landschaften machen für die schönsten Ausblicke. Die Hauptsaison findet in der Regel zwischen Ende September und Ende Oktober statt, zuerst zu den höheren Höhen in den Bergen und dann allmählich abwärts zu niedrigeren Höhen. Überprüfen Sie West Virginias neuesten Herbst Laub Bericht vor der Planung Ihrer Flucht, und stellen Sie sicher, dass der Staat die schönsten Standorte unten aufgeführt zu sehen.

Coopers Rock (Spitzenblatt: Ende September–Anfang Oktober)

Der Coopers Rock State Forest behauptet, der beste Ort zu sein, um Herbstfarben im nördlichen West Virginia zu sehen. Das Naturschutzgebiet, etwa 21 km nordöstlich von Morgantown gelegen, ist ein wunderbarer Ort zum Wandern, Klettern, Radfahren und Camping, vor allem im Herbst. Während Sie die 80 km langen Wanderwege des Parks durchstreifen, entdecken Sie Sandsteinfelsen über der Cheat River Gorge, historische Stätten, Canyon-Überblicke und Picknick-Hütte – alles mit lebendigem Laub bedeckt.

Davis (Sprechblatt: Ende September–Anfang Oktober)

Die kleine Bergstadt Davis liegt entlang des Blackwater River in den Allegheny Mountains des Tucker County. Davis ist buchstäblich von landschaftlichen Gebieten gewickelt, ebenso einen Besuch wert für die Herbstfarben. Der Blackwater Falls State Park ist der nächste Ort, nur etwa 5 km südwestlich der Stadt. Planen Sie Ihre Reiseroute so, dass sie solche ikonischen Features wie Blackwater Falls, Elakala Falls, Lindy Point und Pendleton Point Overlook enthält.

Besuchen Sie das malerische Kanaantal, 6 km nordöstlich der Stadt gelegen. Das Gebiet ist hypnotisierend, mit kaleidoskopische Leinwand erstreckt sich über die Berge, Flusstäler und Landstraßen.

Ein weiterer malerischer Ort ist Dolly Sods Wilderness, das Juwel des Monongahela National Forest. Der Ort ist etwa 20 mi (33 km) südöstlich von Davis gesetzt. Leaf Peepers lieben die Gegend für ihre brillante Laubholz und lebendige Heidelbeerbüsche.

Snowshoe (Spitzenlaub: Ende September–Anfang Oktober)

Snowshoe ist vor allem als Skigebiet bekannt. Aber das Gebiet ist auch im Herbst atemberaubend. Eine der besten Attraktionen in der Nähe ist der Cass Scenic Railroad State Park, der 16 km südöstlich von Snowshoe liegt. Begeben Sie sich an Bord der historischen Shay Steam Engine für das stimmungsvollste Erlebnis der Saison. Herbst Laubbahn Fahrten nach Bald Knob regelmäßig von Mitte September bis Ende Oktober. Eine Rundfahrt dauert 4,5 Stunden. Die Erwachsenenkarten beginnen bei $61 und die Kinderkarten (4 bis 11) – bei $51.

Wenn Sie Cass Scenic Railroad besuchen, sollten Sie auch den Seneca State Forest in der Nähe von Dunmore, 27 km südlich von Cass, besuchen. Seneca ist der älteste und größte Staatswald in West Virginia. Nehmen Sie in seinen üppigen farbigen Wäldern und genießen Sie die Ruhe am Seneca Lake und dem Greenbrier River. Nach dem Wandern können Sie sich in einer rustikalen Hütte oder einem Campingplatz entspannen. Der exquisiteste Ort, um über Nacht zu bleiben ist Thorny Mountain Fire Lookout Tower. Machen Sie eine Reservierung, wenn Sie in den Wolken schlafen möchten und werden durch fegende Panoramen gelockt.

New River Gorge (Spitzenlaub: Mitte Oktober)

Die letzte Station ist das Gebiet der New River Gorge. Im Gegensatz zu Hochlandwäldern mit Hochlaubsaison ab Ende September, die State Parks entlang der New River Farbe ein wenig später. Die Hauptzeit hier ist in der Regel die zweite Oktoberwoche. Beginnen Sie die Erkundung der Gegend vom Babcock State Park in der Nähe von Clifftop, und nehmen Sie eine Aufnahme der Glade Creek Grist Mill, einer ikonischen Stätte von West Virginia und dem am meisten fotografierten Ort des Staates.

Begeben Sie sich nach Norden für mehr klassische Herbst Laub Lookouts im Hawks Nest State Park in der Nähe von Ansted. Die kurze Fahrt dauert etwa 30 Minuten. Sie werden auf jeden Fall einen Halt machen und entlang der New River Gorge Bridge, die etwa auf halbem Weg zum Hawks Nest ist, gehen wollen. Die Brücke von Fayetteville ist selbst ein erkennbares Wahrzeichen und bietet atemberaubende Panoramablicke mit einigen der besten West Virginia Herbstfarben. Bei der Ankunft in Hawks Nest, sehen Sie sich die Aussicht von der Parkhütte und Restaurant, oder nehmen Sie eine Fahrt an der Luftbahn, um den robusten Abschnitt der New River Gorge zu offenbaren.

Wo übernachten

Jeder staatliche Park und Nationalwald bietet Campingplätze. Aber wenn Sie in eine gemütliche Nacht nach einem anstrengenden Tag des Wanderns oder Kletterns sind, sind Sie herzlich eingeladen, West Virginia Herbst Laub Karte unten mit Unterkunftsmöglichkeiten viel zu erkunden. Finden Sie den Ort, den Sie zu besuchen planen, und wählen Sie dann ein Hotel in der Nähe.

Praktische Infos

Eine Frage stellen