Beste Reisezeit Washington, D.C.

Herbstlaub in Washington

Die Farben des Zeugen fallen, die alles von der National Mall bis zu den gemütlichen Vierteln von DC im Oktober umhüllen.

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Der Herbst ist außergewöhnlich schön im District of Columbia, Maryland und Virginia. Die Blätter beginnen Mitte Oktober rot, orange und gelb zu werden. Das Timing und die Intensität der Farbe hängen von Temperatur und Niederschlag ab. Die Herbstfarben Spitzen im späten Oktober, aber bis zum Ende des Monats, die Bäume beginnen, Blätter zu verlieren. In einigen Gebieten, wie dem Tidal Basin, fallen Laubspitzen Anfang November. Wenn der Sommer zu einem Ende kommt, können Sie lokale Herbstfarben Vorhersage überprüfen, so können Sie Ihre Blatt peeping Abenteuer entsprechend planen.

Wenn du zufällig in Washington bist, D.C. Im Herbst, Blatt-Peeping könnte eine der besten Erinnerungen aus der US-Hauptstadt sein. Das ikonische Tidal Basin ist berühmt für Frühling Kirschblüten, aber Herbst ist eine ausgezeichnete Zeit, um auch zu besuchen. Das Baldachin der Kirschbäume wird umwerfend orange und gold; und dieser Ort ist nicht so überfüllt wie im März. Das National Arboretum, versteckt in Northeast DC, ist eine Stadtoase. Der visuelle Kontrast von Sandstein korinthischen Säulen und atemberaubende Blätter auf umgebenden Bäumen machen dieses lebendige Baummuseum zu einem idealen Ort, um in Washington, D.C. zu besuchen. In den Herbstmonaten. Schöne Georgetown bietet einige atemberaubende Herbstfarben im Oktober. Sie können einen ruhigen Spaziergang in Oak Hill Cemetery gehen oder ein Fahrrad entlang der Chesapeake und Ohio Canal Towpath, die für über 100 Meilen von Georgetown nach Cumberland, Maryland läuft. Der C & O Canal National Historical Park bietet atemberaubende Ausblicke und eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Radfahren, Wandern, Boot, Fisch und Reiten entlang des Abschlepppfades. Wenn Sie den C & O Canal Towpath entlang fahren, besuchen Sie den nahegelegenen Great Falls Park über den Potomac River, einem beliebten Herbstpicknickplatz für D.C. Ansässige. Wegen der Hurrikansaison im Herbst sind die Wasserfälle voller turbulenter und gewaltiger Regenfälle.

Herbstlaub in der Nähe von Washington, D.C.

Wenn Sie etwas Zeit haben, besuchen Sie einige der beliebtesten Herbstlaubstellen in der Region. Virginia rühmt sich mehrere ausgezeichnete Blatt-Peeping-Spots. Shenandoah National Park ist besonders charmant im Herbst, da die Farben sind spektakulär entlang der Skyline Drive Scenic Roadway. Über 500 Meilen Wanderwege und mehr als 70 Panorama-Überblicke – was könnte ein besserer Ort sein, um die Schönheit der Saison zu erleben? Gehen Sie früh, weil der Verkehr beschäftigt wird, vor allem an Wochenenden. An Wochenenden kommen Sie vor 10 Uhr oder nach 16 Uhr an. An seinem südlichen Ende trifft Skyline Drive Scenic Roadway auf den legendären Blue Ridge Parkway. Diese langsam-schnelle Fahrt zeigt atemberaubende Fernblicke und Nahansichten von zerklüftetem Bergland und friedlichen Landschaften der Appalachian Highlands. Diese 469 mi (755 km) von natürlicher Schönheit sind die Fahrt wert. Der Gipfel der Herbstfarben im Oktober hängt von der Höhe ab, so dass Sie vielleicht fahren müssen, bis Sie den perfekten Ort finden. In der westlichen Ecke von Virginia, können Sie Hunderte von Meilen von malerischen Wanderwegen in George Washington & Jefferson National Forests erkunden. Die Gegend bietet endlose Möglichkeiten für Erholung neben Wandern: Angeln, Reiten, Mountainbiken und viele andere Aktivitäten.

Praktische Infos

What makes for good fall colors?

A mix of sufficient sunlight, shorter day length, proper soil moisture, and temperatures. Warm days with plenty of sunshine and chilly nights cause the remaining chlorophyll to be broken down faster, revealing vivid yellow and orange fall colors.

Chesapeake & Ohio Canal National Historical Park entrance fees

The park offers free admission except for the Great Falls Tavern area in Potomac, Maryland. Great Falls ticket prices: - Bicycle or on foot $10 - Motorcycle $15 - Vehicle $20 - Commercial tour (1–6 passengers) $25 - Commercial tour (7–25 passengers) $40 - Commercial tour (26+ passengers) $100

Eine Frage stellen