Rove.me unterstützt Ukraine 🇺🇦
Beste Reisezeit Virginia

Herbstlaub im Shenandoah Nationalpark

Entdecken Sie erstklassige Herbstlandschaften in Virginia auf Shenandoahs malerischen Fahrten und Wanderungen

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olha Savych
reason default image
Alles anschauen

Der Shenandoah National Park ist Virginias Top-Destination für Herbstlaub. Im Oktober sind die Hänge des Parks mit Eichen und gelegentlichen Ahornbäumen bedeckt. Sie können ein paar Stunden auf einem malerischen Skyline Drive verbringen oder die Herbstpracht absorbieren, während Sie eine Mahlzeit in einem der lokalen Resorts genießen. Aber der Park, mit einer Fläche von 200 Hektar (80 ha), ist es wert, mehrere Tage zu verbringen. Nehmen Sie sich Zeit, um den lokalen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang zu erleben, Wanderwege zu erkunden, Wildtiere zu entdecken und vielleicht mit einem Ranger die Geschichte des Parks kennen zu lernen.

Wann ist der Höhepunkt Herbstlaub im Shenandoah Nationalpark

Der Herbst kommt zu Shenandoah Anfang Oktober, vor allem in den höheren Höhen zwischen der Thornton Gap und Rockfish Gap Eingangsstationen. Wenn Sie ein früher Besucher sind, werden die Landschaften meist gold und grün mit gelegentlichen Flecken von orange und rot sein. Mitte Oktober füllen sich diese Gebiete mit üppigem Gold und Gelb, aber einige Bäume sind schon nackt. Spät im Monat herrschen braune Schattierungen in Panoramen, aber Sie können immer noch einige helle Ausblicke auf den unteren Höhen zwischen Front Royal und Thornton Gap fangen. Wie auch immer, wir empfehlen, die neuesten Herbst-Farbberichte auf offiziellen Websites in den externen Ressourcen unten aufgeführt überprüfen.

Die besten Plätze für Herbstlaub im Shenandoah Nationalpark

Skyline Drive

Die meisten Besucher des Shenandoah National Park wählen, um Blattpeeping auf Skyline Drive gehen, beginnend südlich von Front Royal. Diese malerische Route windet sich 170 km südlich und bietet 75 Aussichtspunkte, so dass Sie Dutzende von Bild-perfekten Ansichten genießen können. Die lohnendsten Haltestellen nach Osten sind Hazel Mountain, Pinnacles Overlook und Tunnel Overlook. Was die nach Westen gerichteten Panoramen betrifft, schauen Sie sich Jewell Hollow, The Point und Stony Man an. Ein kleiner Tipp: Wenn Sie in eine Wildtier-Begegnung sind, fahren Sie langsam und achten Sie auf ein Reh oder möglicherweise einen schwarzen Bären neben der Fahrbahn. Auch entscheiden Sie sich für Wochentage, wie Wochenenden neigen dazu, super beschäftigt zu sein.

Stony Man

Wenn Sie bereit sind, etwas Wandern unter Herbstfarben zu tun, bietet Shenandoah National Park endlose Möglichkeiten von verschiedenen Schwierigkeiten. Aber der Stony Man Trail ist eine der beliebtesten und ziemlich einfachen Wanderungen. Es beginnt vom Parkplatz in der Nähe des nördlichen Eingangs zu Skyland. Die 1,6-Meilen-Rundfahrt (2,6-km) wird bevorzugt für schwungvolle Panoramen vom Gipfel aus beobachtet. Beachten Sie, dass Hunde auf Stony Man Peak nicht erlaubt sind.

Old Rag Mountain

Der Old Rag Trail passt zu denen, die sich selbst etwas herausfordern wollen. Mit 15,1-km-Route und geschätzten 5,5 Stunden, um die Wanderung abzuschließen, wird der Old Rag Mountain Loop als harte Wanderung eingestuft. Aber mental-blowing Herbst Laub Landschaften von der Spitze gesehen sind Ihre Bemühungen wert. Eine wesentliche Sache zu erinnern ist, dass die Wanderer müssen eine Old Rag Tages-Nutzungskarte zusätzlich zum Eintritt in den Park zu kaufen.

Schließlich, wenn Sie beschlossen haben, im Shenandoah National Park für eine Weile zu bleiben, betrachten Sie Ihre Unterkünfte im Voraus, vor allem, wenn Ihr Wochenende geplant ist. Die Karte unten schlägt vor, verfügbare Optionen in der Nähe.

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Herbstlaub im Shenandoah Nationalpark (Karte)