Beste Reisezeit Banff & Jasper National Parks

Banff Herbstlaub, Banff & Jasper National Parks

Der Banff Nationalpark ist ein wunderbares Reiseziel, besonders im Herbst

Beste Zeit: Ende September–Anfang Oktober

Banff Herbstlaub
Banff Herbstlaub

Der Herbst in Banff ist wahrscheinlich die beste Zeit, um den Banff Nationalpark zu besuchen. Hier ist der Kicker: seltene Lärchenkiefer und andere Bäume beginnen, die Farbe zu ändern und ganze Täler in einen Burst der Lebendigkeit zu verwandeln. Nun, um genauer zu sein, die beste Zeit, um Banff Nationalpark zu besuchen, ist Ende September (letzte Woche) und Anfang Oktober, geben oder nehmen Sie ein paar Tage.

Sie können die Herbstfarben überall sehen, aber dennoch bieten einige Spots mehr atemberaubende Ausblicke. Zum Beispiel kann die Wahl einer Alberta-Lärchenwanderung eine der besten Entscheidungen sein, die du je getroffen hast.

Lärchenwanderungen

Das Larch Valley ist eine sehr beliebte Canadian Rockies Wanderung mit der atemberaubendsten Naturlandschaft. Von Moraine Lake aus steigt die Route 350 Meter und dauert je nach Fähigkeit 1-2 Stunden. Der Paradise Valley Trail ist eine weitere Lärchenwanderung, die wegen der größeren Entfernung (20 km) 6-8 Stunden dauert. Der beste Weg, um es zu tun, ist, am Moraine Lake zu starten, bis zum Sentinel Pass zu wandern und hinunter ins Paradise Valley zu fallen.

Weniger beliebt, aber nicht weniger malerisch ist der Saddleback Pass durch das Sheol Valley. Diese Wanderung ist 14 km lang und hat eine Höhe von 500 m. Der beste Weg, um es zu starten ist vom Lake Louise in Richtung der Fairview Lookout und weiter auf dem Weg zum Fairview Mountain. Dort genießen Sie einen fantastischen Blick auf den Haddo Peak, den Mount Temple und den Sheol Mountain.

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ort, um während Ihres Abenteuers in Banff bleiben, verwenden Sie unsere Karte unten. Es bietet die beste Unterkunft zu einem vernünftigen Preis.

Praktische Infos

Wann ist die beste Zeit, um die Herbstfarben im Banff National Park zu sehen, und in welchen Bereichen sind sie am meisten präsent?

Ende September und Anfang Oktober bieten die beste Gelegenheit, um die Herbstfarben im Banff National Park zu sehen. Zu dieser Jahreszeit ändern Lärchen- und Kiefernbaeume ihre Farbe und schaffen eine Explosion von Farbtönen. Die Herbstfarben können im gesamten Park beobachtet werden, und Stellen wie Larch Valley bieten besonders schöne Aussichten. Mehr anzeigen

Welche Orte im Banff National Park bieten Herbstfarben?

Herbstfarben können im Banff National Park an vielen Stellen beobachtet werden, aber bestimmte Orte bieten besonders beeindruckende Ausblicke. Larch Valley ist eine besonders beliebte Wanderung in den kanadischen Rockies, und auch Paradise Valley und der Saddleback Pass sind malerische Orte im Park. Mehr anzeigen

Wann ist die beste Zeit, um den Paradise Valley Trail im Banff National Park zu bewältigen?

Ähnlich wie die meisten Orte im Banff National Park ist Ende September bis Anfang Oktober die optimale Zeit, um die gesamte Herbstfarbenpalette auf dem Paradise Valley Trail zu erleben. Dieser Trail erstreckt sich über 12 Meilen oder 20 Kilometer mit einer Dauer von 6 bis 8 Stunden. Diese Wanderung beginnt am besten am Moraine Lake, führt hinauf zum Sentinel Pass und dann weiter ins Paradise Valley. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Banff Herbstlaub (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin