Rove.me unterstützt Ukraine 🇺🇦
Beste Reisezeit Boston

Boston Drachenboot Festival 2023

Charles River wird mit eleganten Drachenbooten sowie Live-Musik und Unterhaltung überfüllt

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Seit 1979 ist das jährliche Boston Dragon Boat Festival ein guter Weg, um ein Sommerwochenende auf dem Charles River zu verbringen. Die zweitägige Veranstaltung ist dem Tod des chinesischen Dichters und Patrioten Qu Yuan gewidmet (ca. 340–278 v. Chr.). Es wuchs von einem kleinen Nachbarschafts-Event in das Gebiet der größten Wasser-Festival seiner Art, besucht von über 20.000 Zuschauern jedes Jahr. Der Eintritt zum Festival ist kostenlos.

Der interessanteste Teil des Festivals ist das Rennen zwischen etwa 70 Teams, begleitet von verschiedenen kulturellen Darbietungen. Jedes Boot hat 20 Paddler, um den 500-Meter-Kurs zu rudern. Während Sie beobachten, können Sie versuchen, asiatisch-Fusion-Geschmack, und traditionelle chinesische Kunst und Handwerk.

Das Drachenboot-Festival wird in vielen Ländern am fünften Tag des fünften Monats des Mondkalenders gefeiert. Die Tradition begann vor etwa 2000 Jahren, als Yuan sich als Protestakt ertränkte. Boston war die erste nordamerikanische Stadt, die ein Dragon Boat Festival veranstaltete, und es ist die größte solche Veranstaltung in New England.

Das Boston Dragon Boat Festival findet in der Regel auf dem Charles River zwischen Boston und Cambridge statt, in der Nähe des John W. Wochen Fußgängerbrücke.

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Boston Drachenboot Festival (Karte)