Beste Reisezeit Provence & Côte d'Azur

Traditionelles Fischen mit nego-chinischen Booten 2021

Die Menschen in der Provence schützen ihre Traditionen sehr und diese jährliche Veranstaltung ist eine gute Prüfung

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

L'isle-sur-la-Sorgue ist eine Fischerstadt mit einer langen Tradition der Fischerei und heute versammeln sich die lokalen Fischer jährlich, um ihrer Schutzheiligen zu huldigen und Traditionen zu erhalten. Jeden dritten Sonntag im Juli kommt der Fischer von Counfrarié di pescare Lilen zusammen, um in einer traditionellen Technik auf Nego-Chin Boote zu fischen. Sie benutzen Netze, fichouires (eine Art Dreizack mit sieben Zangen), und sogar ihre bloßen Hände, um Fische zu fangen. Wenn sie bereit sind, werden sie von einer Prozession begleitet und tragen ihren Fang in die Kirche Notre-Dame des Anges für einen Segen und Ehre Unserer Lieben Frau von Sorguette. Nach dem Segen öffnet sich der Fischmarkt. Der Angeltag in L'is le-sur-la-Sorgue ist die beste Zeit und Ort, um Ihren Korb mit ein paar wirklich frischen und leckeren Fisch zu füllen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Traditionelles Fischen mit nego-chinischen Booten (Karte)