Beste Reisezeit Florenz

Calcio Storico (Calcio Fiorentino) 2021

54 Fußballer, die in alten Kostümen gekleidet sind, geben sich dem Spiel hin, um ihre historischen Districts zu verherrlichen.

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Calcio Storico ist eine Variante des Fußballs, die eine Kombination aus Fußball, Rugby und Ringen ist. Es wird auch Calcio im Kostüm genannt, da die Fußballer mittelalterliche Kostüme für das Spiel tragen müssen, nach der Tradition, die im 16. Jahrhundert gegründet wurde. Das Turnier vereint vier Teams, die die vier historischen Stadtteile von Florenz repräsentieren, die jeweils durch eine bestimmte Farbe definiert sind, nämlich grün, rot, weiß und blau. Die Teams von 27 Spielern jeder Kampf um einen Sieg mit beiden Händen und Füßen für die Weitergabe und Steuerung des Balls

Während des Spiels, Piazza Santa Croce verwandelt sich in eine Kampfarena mit 54 Fußballern leidenschaftlich Verlangen nach dem Sieg für ihre Bezirke für 50 Minuten. Die Teilnehmer spielen in zwei Halbfinals an einem der Wochenenden Anfang Juni

Das letzte Spiel findet am 24. Juni statt, dem Tag von St. Johannes der Täufer, der Schutzpatron von Florenz. An diesem Tag, gegen 16 Uhr. Sie können die Parade in historischen Kostümen beobachten, und dann um 17 Uhr beginnt das letzte Spiel. Der Gewinner wird mit einem Kalb belohnt, das den physischen Sieg symbolisiert. Am Abend enden die Feierlichkeiten mit dem spektakulären Feuerwerk am Piazzale Michelangelo, das sich am Ufer des Arno ausbreitet.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Calcio Storico (Calcio Fiorentino) (Karte)