Beste Reisezeit Französisch Polynesien

Steinfischen

Erleben Sie diese jahrhundertealte polynesische Tradition des Fangens von Fischen

Teilen

reason default image
Alles anschauen

Der Kern des Steinfischens ist im Fischbestand. Einheimische schlagen Wasseroberfläche mit schweren Steinen an Seile aus Kokosfasern gebunden. Die verängstigten Fische gehen zum Ufer. In der Zwischenzeit lassen die Fischer in den Kanus ein Netz fallen und fangen Fische in gewebten Körben oder manchmal mit Speeren.

Die alte Fangtechnik wird heute noch auf der Insel Taha'a praktiziert. Ein Stein-Fischerei-Turnier ist in der Regel gesetzt, um im November stattfinden. Eine weitere kleine Insel Maupiti in der Nähe von Bora Bora nimmt einmal alle zehn Jahre an einem traditionellen Steinfisch-Event teil (die nächste wird 2020 sein). Dieses uralte Fischerritual umfasst rund 200 Kanus und alle 1200 Bewohner der Insel.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Steinfischen (Karte)