Beste Reisezeit Mittlerer Westen der USA

Das Apple Festival von Kendallville 2023

Gehen Sie zurück in der Zeit zu den 1800er Jahren und probieren Sie köstliche Leckereien aus Äpfeln

Das Apple Festival von Kendallville ist ein jährliches familienfreundliches Event mit einzigartiger Unterhaltung, über das Feuer gekochten Köstlichkeiten, Antiquitäten und handgemachten Waren im Händlerdorf und vieles mehr. Das Festival findet jeden Oktober auf dem Noble County Fairgrounds in Kendallville, Indiana, statt. Die zweitägige Wochenendveranstaltung läuft ab 9.00 Uhr. Bis 18.00 Uhr. Treffen über 50.000 Teilnehmer und über 100 Händler und Händler jedes Jahr.

Das zentrale Thema des Apple Festival von Kendallville ist Amerika in den Jahren 1830-1860, der Pionierzeit. Viele Freiwillige auf dem Festival sind in historischen Kostümen gekleidet. Die Besucher können erfahrene Demonstratoren im Craft Village beobachten, Antiquitäten und Kunsthandwerk einkaufen und über 35 Verkäufer auschecken, an spannenden Wettbewerben teilnehmen und altmodische Lebensmittel probieren. Das Festival bietet einen großen Kinderbereich mit Aktivitäten, Spiele, Kunsthandwerk und Fahrten. Es gibt ein Bürgerkriegslager und Live-Musik auf drei Bühnen.

Das Apple Festival stammt aus dem Jahr 1985, initiiert von vier Bewohnern: Gary und Kay Shepherd, Barb Kelly und Kathy Baker, die einen Traum davon hatten, Kendallville ein Festival zu geben. Sie begannen mit nur $5.000 und sechs Antiquitätenhändlern auf dem Festivalgelände.

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Das Apple Festival von Kendallville (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin