Beste Reisezeit Marokko

Fantasia (Tbourida) 2021

Beobachten Sie das traditionelle marokkanische Pferdesportspektakel

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Das Pferde-Tbourida- oder Fantasia-Festival ist eines der authentischsten Kulturveranstaltungen in Marokko und ein ernstzunehmender Sport für die ländlichen Berber. Der traditionelle Reitwettbewerb wurde von den französischen Künstlern Eugène Delacroix berühmt gemacht, der ihn 1833 in seinem Gemälde Fantasia Arabe verewigte. 2019 wurde Tbourida auf die Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO berufen.

Tbourida verfügt über ein paar Wettbewerbe mit traditionellen Waffen. Alle Fahrer tragen Berber-Kleidung. Die Teams repräsentieren verschiedene Dörfer und müssen in der Synchronizität des Reitens der Pferde und schießen die Schießpulver jezail Musketen weit über ihren Köpfen konkurrieren. Um den jährlichen Wettbewerb zwischen verschiedenen abgelegenen Dörfern zu gewinnen, würde der Geldpreis und die prahlenden Rechte bedeuten.

Die Besucher können arabisches Pferd Fantasia oder Tbourida während saisonalen Moussem religiösen Festlichkeiten, die jedes Jahr stattfinden, zu sehen. Jedoch ändern diese Festivals ihren Standort, so dass man etwas Aufwand und lokale Verbindungen zu finden, Sie passieren in der Regel im frühen Herbst

Der jährliche Tbourida-Wettbewerb findet auch im Royal Complexe des Sports Equestres Dar Es Salam, in Rabat jeden Juni statt. Teams, die über 20 Städte und Dörfer Marokkos repräsentieren, konkurrieren um die königliche Trophäe: Trophée Hassan II des arts équestres traditional

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Fantasia (Tbourida) (Karte)