Beste Reisezeit Schottland

Gemeinsames Reiten an den schottischen Grenzen 2021

Obwohl es heute keine Notwendigkeit gibt, die schottischen Grenzen zu schützen, feiern die Schotten immer noch ihre jahrhundertealten Traditionen und Geschichte

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Jahrhundert, als 11 angrenzende schottische Städte gezwungen waren, in Gruppen entlang der Grenzen zu reiten, um sich vor englischen Eindringlingen zu schützen. Obwohl es den Engländern und Schotten auf lange Sicht gelungen ist, Frieden zu finden und freundschaftliche Beziehungen aufzubauen, ist die jahrhundertealte Tradition als integraler Bestandteil der lokalen Kultur erhalten geblieben. So finden in den Bürgerwochen zwischen Anfang Juni und Anfang August immer noch gemeinsame Reiten wie Hawick Common Riding oder Selkirk Common Riding statt.

Häufige Reittermine

Bevor Sie gehen, sollten Sie die Details auf eigene Faust zu überprüfen, aber hier bieten wir einige allgemeine Informationen über Orte und entsprechende Timing.

• Hawick: Donnerstag, Freitag und Samstag nach dem ersten Montag im Juni;

• Selkirk: Freitag nach dem zweiten Montag im Juni;

Peebles und Melrose: die dritte Vollwoche im Juni;

Die Galashiels: Ende Juni, manchmal das erste Wochenende im Juli;

• Duns: die erste volle Woche im Juli;

Jedburgh: der zweite Samstag im Juli;

„Kelso": Mitte Juli;

Langholm: der letzte Freitag im Juli;

Lauder: der erste Samstag im August;

Die erste volle Woche im August.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Gemeinsames Reiten an den schottischen Grenzen (Karte)