Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Nepal

Zeidlerei Saison

Eine der einzigartigen Aktivitäten in Nepal ist das Sammeln von Honig aus den Nestern der wilden Bienen.. Männer klettern hohe Klippen, um zu den Nestern zu gelangen und den Honig zu ernten

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Die Aktivität, die noch nicht vollständig in Nepal vermarktet wird. Deshalb ist es möglich, die alte nepalesische Honigsuche zu beobachten und sicher zu sein, dass sie nicht nur für dich inszeniert wird. Es gibt zwei Jahreszeiten der Honigjagd - späten Frühling und Spätherbst und so sind die Zeiten, in denen Sie die meisten Chancen haben, die Jäger bei der Arbeit zu sehen.

Die Jäger selbst konnten den Titel der mutigsten Menschen verdienen, da sie riesige Klippen besteigen, um zu ihrem Ziel zu gelangen - riesige Bienenstöcke, mit, manchmal, über 2 Millionen Einwohner. Sie sind so oft gestochen worden, dass sie es vielleicht gar nicht spüren. Sie verwenden nur traditionelle handgemachte Seile als Transportmittel nach oben. Dies ist eine spektakuläre Aktivität unter Berücksichtigung der hügeligen Topographie des Landes. Die Jagd geht in abgeschiedenen Gebieten weiter und kann ein wenig vom Gleis entfernt sein.

Deshalb wäre es eine gute Idee, Ihren Führer für mehr Informationen vor Ort zu fragen. Es ist jedoch bekannt, dass die Herbstjagd häufiger im Höhengürtel erfolgt und ca. 5 Tage dauert. Die Höhenjagd findet im Frühjahr statt und dauert etwa 9 Tage. Die Dauer hängt von der Entfernung zur Basis ab.

Praktische Infos

Eine Frage stellen