Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Olympic National Park

Olympische Halbinsel Tag außerhalb der Saison Wanderungen

Besuchen Sie Ihre Winterdosis Grün mit diesen drei atemberaubenden Tageswanderungen

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Die Entscheidung, den Olympischen Nationalpark während der Nebensaison zwischen November und Februar zu besuchen, bedeutet, dass Sie den Wald ohne die Menge und mit den saisonalen Regen erleben. Nehmen Sie sich einen Poncho und wasserdichte Stiefel und kommen sehen Sie die ruhige, weiche Seite der Olympic Peninsula mit diesen beliebten Tageswanderungen

Der Saal des Mooses

Der Hall of Mosses Trail ist ein familienfreundlicher Spaziergang, der Sie durch üppige, moosbedeckte Bäume im Hoh-Regenwald führt. Genießen Sie mehrere interpretative Zeichen entlang dieses einfachen Spaziergangs, während Sie Ihren Weg vorbei an riesigen faulenden Stämmen, Bächen und Glens winden. Wenn du ruhig genug bist, kannst du auf Schwarzschwanzhirsche oder Roosevelt Elch stoßen.

Strand von Rialto

Bildhafter Blick auf den Pazifischen Ozean durch unglaubliche Seestacks und Haufen von Treibholzstämmen – Rialto Beach ist der Ort, um diese Küstenschönheit zu erleben. Ob Sie ein Strandkomber sind oder die 1,5 Meilen nördlich bis Hole-in-the-Wall wandern möchten, dieses sandige, abgeschiedene Gebiet des Parks wird Sie sicher in ozeanische Glückseligkeit zurücklassen. Der Strand ist über Mora Road erreichbar

Cape Flattery

Der Cape Flattery Trail befindet sich am nordwestlichsten Punkt des US-Kontinentals. Während diese Wanderung durch die Makah Indian Reservation geht, bietet sie absolut atemberaubende Ausblicke auf den Pazifik und ist Ihre Zeit wert. Für diejenigen, die mehr über die Makah Menschen wissen möchten, nehmen Sie sich Zeit, das Makah Kultur- und Forschungszentrum zu besuchen, um Artefakte, Exponate, Fossilien und vieles mehr zu sehen.

Wo auch immer Sie sich entscheiden, in Ihrer Nebensaison Erkundungen des Olympic National Park zu besuchen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie Menschenmassen begegnen werden. Von den Bergen und Regenwäldern bis zu den Stränden ist der Winter zum Wandern mit etwas Einsamkeit und Stille gedacht.

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Olympische Halbinsel Tag außerhalb der Saison Wanderungen (Karte)