Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Bulgarien

Höhlenwandern

Nach dem Besuch von Höhlen in Bulgarien, können Sie erkennen, dass die Natur der beste Schöpfer ist

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Dari Vasiljeva
reason default image
Alles anschauen
Siehe Unterkünfte in der Nähe

Höhlen in Bulgarien locken Touristen mit ihrer Schönheit für Hunderte von Jahren. Die meisten von ihnen sind ganzjährig verfügbar, aber es ist ratsam, sie vom späten Frühjahr bis Herbst zu besuchen.

Der Teufelsthroat in der Trigrader Schlucht ist beeindruckend und majestätisch. Es zeichnet sich nicht so weit wie einzigartige Höhlenformationen, sondern hat eine riesige Halle und den höchsten unterirdischen Wasserfall auf dem Balkan. Es ist eine der mystischesten Höhlen in Bulgarien, um die gewebte Legenden und Geheimnisse. Wenn es eine Hölle gibt, dann ist der Eingang genau hier, unter den Rhodopen Bergen.

Die Höhle von Devetashka beeindruckt nicht so sehr mit Höhlenformationen wie die riesige Außenhalle, in der man die Größe der Natur spüren kann. Hier sind neun Arten von Fledermäusen und Dutzende von Arten von geschützten Tieren geschützt.

Die Höhle Saeva Dupka ist einzigartig in ihrer Farbe: sie ist ganz grün, braun und weiß. Diese Höhle hat tolle Akustik, wie die Kathedrale und verschiedene spannende Höhlenformationen.

Die Prohodna-Höhle mit einem unterirdischen See, Whirlpools und Gottes Brücke zeigt die wahre zerstörerische Kraft des Wassers. Hinter dem Felsen entdecken Sie ein unglaubliches Felslabyrinth.

Unter den anderen beliebten Höhlenwanderwegen finden Sie die Snejanka-Höhle, eine Perle der Rhodopen-Berge, die für ihre unbeschreibliche Schönheit der unterirdischen Hallen berühmt ist. Ledenika ist ein weiterer bekannt für seine Karstformationen und eiskalte Wasserfälle. Dieses Eisreich von außergewöhnlicher Schönheit erzeugt einen atemberaubenden Eindruck. Zusammen mit den oben genannten Höhlen, achten Sie auf die Yagodinska Höhle. Ein Weg dorthin liegt durch die malerische Buinovo-Schlucht.

Praktische Infos

Eine Frage stellen