Beste Reisezeit Kalifornien

Monticello Dam Morning Glory Spillway, Kalifornien

Ein riesiges Abflussloch, das ein Portal in eine andere Welt sieht, ist besonders beeindruckend während der Regenzeit

Beste Zeit: November–März

Monticello Dam Morning Glory Spillway
Monticello Dam Morning Glory Spillway
Monticello Dam Morning Glory Spillway

Die Morning Glory Spillway auch als das Glory Hole von Einheimischen genannt ist der größte Abfluss der Welt. Es befindet sich auf dem Monticello Dam im Napa Valley, Kalifornien

Der Monticello-Damm kann bis zu 2 Milliarden Kiloliter Wasser aufnehmen, aber er sollte entwässert werden. Die wichtigste Rolle dieses Spillways besteht darin, den Damm sicher zu halten und vor Überschwemmungen zu schützen. Wenn der Wasserstand im Staudamm steigt, läuft das Wasser durch dieses riesige Loch durch das Betonrohr mit einer Geschwindigkeit von über 1.381.862 Liter pro Sekunde. Der Durchmesser des Lochs ist fast 22 Meter an seinem größten Teil und verengt sich langsam bis zum Ausgang auf 8,5 Meter.

Das Loch kann von der angrenzenden Straße gesehen werden, aber es ist aus Sicherheitsgründen abgesperrt. Der Damm ist definitiv nicht der Ort zum Schwimmen, sondern nur zum Beobachten. Bei Dürren zieht der Spillway Skateboarder und Biker an.

Praktische Infos

Wann ist die beste Zeit im Jahr, um den Morning Glory Spillway zu besuchen?

Die optimale Zeit, um den Morning Glory Spillway in Kalifornien zu erkunden, ist während der Regenzeit, d.h. von November bis März. In dieser Zeit kommt es zu maximaler Wasserspeicherung im Staudamm, was einen spektakulären Anblick bietet, wenn das Wasser wie ein neuer Eingang in eine andere Welt den Spillway hinabstürzt. Mehr anzeigen

Wo befindet sich der Monticello Dam?

Der Monticello Dam befindet sich im Napa Valley in Kalifornien und ist etwa 80 Meilen nordöstlich von San Francisco, ungefähr 30 Meilen westlich von Sacramento und etwa 12 Meilen südlich vom Lake Berryessa entfernt. Mehr anzeigen

Was ist die Kapazität des Monticello Damms?

Der Monticello Dam wurde 1953 vom United States Army Corps of Engineers gebaut und kann fast zwei Milliarden Kiloliter Wasser aufnehmen. Das Hauptziel beim Bau des Monticello Damms und des Morning Glory Spillways war die Bewahrung von Wasser und die Verhinderung von potenziellen Überschwemmungen in der Umgebung. Mehr anzeigen

Ist der Morning Glory Spillway für Besucher zugänglich?

Während Besucher den Morning Glory Spillway von der angrenzenden Straße aus sehen können, ist er aus Sicherheitsgründen nicht für Besucher zugänglich. Der Bereich neben dem Spillway ist eingeschränkt. Der Monticello Dam ist eine beliebte Touristenattraktion, die mit öffentlichen und privaten Verkehrsmitteln leicht erreichbar ist. Mehr anzeigen

Warum besuchen Skateboarder und Biker den Spillway während Trockenperioden?

Die Trockenzeit sorgt für einen fast leeren Monticello Dam und Morning Glory Spillway, was Skateboarder und Biker anzieht. Um den Spillway sicher zu erkunden, müssen die entsprechenden Genehmigungen von autorisiertem Personal sowie Sicherheitsprotokolle eingehalten werden. Skateboarder und Biker betreten den Spillway-Bereich und verwandeln ihn in einen Skatepark, indem sie ihre Skateboards und Fahrräder entlang der Wände des riesigen Abflusslochs steuern. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Monticello Dam Morning Glory Spillway (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin