Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Chile

Pudu Hirsch

Die winzigsten Hirsche der Welt sind in kleinen Mengen in dichten chilenischen Wäldern zu finden – eine solche Wildtierbegegnung ist ein seltener Segen

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Chile ist die Heimat der kleinsten Hirscharten der Welt. Sein Name ist chilenischer oder südlicher Pudú. Sie werden in den Unteren Anden gefunden, ein bekannter natürlicher Lebensraum in Chile ist der üppige Valdivian Regenwald in Chiloé Island. Die Population ist extrem gering, so dass das schwer fassbare Miniaturhirsch selten in freier Wildbahn entdeckt wird. Doch wenn Sie wirklich leidenschaftlich über eine solche Wildtier-Begegnung sind und viel Zeit haben, können Sie sich im Wald verstecken und warten, bis ein niedlicher Hirsch sich schließlich offenbart.

Natürlich sind Pudus auch in Zoos zu beobachten, die das ganze Jahr über betrieben werden. Im November bis Dezember werden die winzigen Pudu Fawns geboren, so dass der chilenische Sommer die beste Zeit sein könnte, um die herausragendsten Arten der heimischen Fauna zu beobachten.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Pudu Hirsch (Karte)