Beste Reisezeit Las Vegas

RiSE Festival 2021

Laternen in den Himmel in der Mitte der Wüste starten

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Haftungsausschluss: Aufgrund von COVID-19 Bedenken können viele Ereignisse abgesagt, verschoben oder in limitierte Versionen geändert werden, manchmal sehr kurzfristig. Bitte überprüfen Sie bei den Veranstaltern direkt die neuesten Updates.

Jeden Oktober, seit seiner Gründung im Jahr 2014, findet das RiSE Festival in der Mojave-Wüste außerhalb von Las Vegas statt. Zehntausende Menschen kommen zusammen, um gleichzeitig Zehntausende von biologisch abbaubaren Laternen in den Nachtwüstenhimmel zu starten. Es ist eine unglaubliche Erfahrung, die nicht beschrieben werden kann!

Das RiSE Festival beginnt Mitte des Nachmittags und bietet Live-Musik und Auftritte auf der Bühne, sowie ausgezeichnetes Essen und Getränke, um zu gesellen und verbinden. Wenn die Sonne untergeht, bereiten die Leute ihre Laternen vor und lassen sie zu einer bestimmten Zeit gehen. Tausende von Laternen steigen gleichzeitig auf, schaffen einen unglaublichen Anblick und senden eine Botschaft über individuelle Hoffnungen und Träume in einem wunderschönen Display.

Das Festival hat eine Partnerschaft mit The Gay and Lesbian Community Center of Southern Nevada, Nevada Partnership for Homeless Youth und Communities in School of Southern Nevada. Es spendet Tickets für alle drei Wohltätigkeitsorganisationen, so dass jede Organisation Menschen, die sie unterstützen, um am größten Laternenfestival der Welt teilnehmen zu können.

Die RiSE Festival Website befindet sich etwa 40 km südlich von Las Vegas auf dem Jean Dry Lake Bed. Es kann über die Autobahn I-15 erreicht werden.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von RiSE Festival (Karte)