Beste Reisezeit Barcelona

La Merce 2021

Ein charakteristisches Straßenfest in Barcelona, das man sich nicht entgehen lassen sollte

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Das La Mercè – das nach dem Schutzheiligen der Stadt benannte Fest Unserer Lieben Frau von Barmherzigkeit – bietet die beste katalanische Unterhaltung. Die wichtigsten Festlichkeiten finden in der Regel am 24. September statt, mit ein paar Tagen vor oder danach bietet etwas Unterhaltung als auch. Es ist das wichtigste Festival in der Stadt und umfasst bis zu 500 Veranstaltungen. Sie können sehen erstaunliche Castellers oder menschliche Türme, Correfocs oder Feuerläufe für Kinder und Erwachsene, die Parade der Riesen und andere fantastische Kreaturen

Das Fest würdigt die Jungfrau der Barmherzigkeit, die in der Nacht des 24. September 1218 an König James I. von Aragon, St. Peter Nolasco und St. Raymond von Penyafort zur gleichen Zeit erschien. Sie rief sie dazu auf, christliche Mönche zu befreien, die in Sarazenens Gefangenschaft festgehalten wurden. La Mercè in Barcelona ist grandios und wird für eine lange Zeit in Erinnerung bleiben. Auch Barcelona Museen sind am 24. September kostenlos, also lohnt es sich, das zu nutzen.

Für diejenigen, die den Correfoc erleben möchten, ist es notwendig, Schutzkleidung zu tragen, um sich an einem starken Funkenfeuerwerk zu hindern, das oft in die Menge gesprüht wird. Achten Sie darauf, Schutzbrillen und Hüte sowie dicke langärmelige Oberteile zu nehmen – dies wird Sie vor den fliegenden Funkeln schützen.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von La Merce (Karte)