Beste Reisezeit Valencia

Hogueras de San Juan 2021

Beleuchten Sie einige Lagerfeuer, genießen Sie das Feuerwerk und beteiligen Sie sich an einigen interessanten Bräuchen in der kürzesten Nacht des Sommers

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Hogueras de San Juan bedeutet "Bonfeuer des heiligen Johannes" und ist bekannt für die Beleuchtung der Feuer in der kürzesten Nacht des Sommers, 23.-24. Juni, in Städten rund um Spanien, vor allem in den Regionen Valencia und Katalonien und auf den Balearen (d.h. Ibiza). Die Feuer sind Tage vor dem Festival vorbereitet und werden im Stadtzentrum und an den Stränden beleuchtet.

Ausser den Lagerfeuern gibt es Strand- und Straßenpartys, gefolgt von Feuerwerk. Es gibt auch einige Bräuche, um sich während dieser Feier zu reinigen. Es gibt den Glauben, dass, wenn man dreimal über ein Lagerfeuer in der Nacht des heiligen Johannes springt, er gereinigt wird und alle seine Probleme verschwinden werden.

Einige andere Traditionen der Reinigung an diesem Tag sind das Spritzen im Wasser und für Frauen das Baden in parfümiertem Wasser. Ein weiterer interessanter Glaube ist es, drei Kartoffeln unter dein Kissen zu legen; eine geschält, eine Hälfte geschält und eine ungeschält. Morgens musst du blind eine Kartoffel pflücken, und sie wird dir sagen, wie dein Jahr sein wird. Die geschälte bedeutet Probleme mit Geld, die Hälfte geschält bedeutet, dass Ihr Jahr voller Höhen und Tiefen sein wird und der ungeschälte bringt Ihnen Gesundheit und Glück. Nachdem Sie all diese Traditionen ausprobiert haben, können Sie die ganze Nacht an den Feierlichkeiten teilnehmen, tanzen und feiern.

Die größte Feier findet in Alicante statt, wo sie für ein paar Tage mit Paraden und Feuerwerk dauert.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Hogueras de San Juan (Karte)