Beste Reisezeit New Hampshire

Nordlichter oder Aurora Borealis, New Hampshire

Aus New Hampshire ist gesegnet mit ein paar Flecken zu glänzen bei mindbending aurora borealis

Beste Zeit: September bis März

Die Reise nach New Hampshire bedeutet, das Klima im Norden regelmäßig zu erleben. Dieses Klima bringt raue Winter und kühles Wasser an der Küste, auch im Hit eines warmen Sommers. Aber dieses Klima hat auch einige erstaunliche Vorteile, wie das Staunen über die Polarlichter, wenn Sie an der richtigen Stelle zur richtigen Zeit sind.

Die beste Zeit um Nordlichter zu sehen

Das Wetter ist ein offensichtlicher Faktor. Die Nordlichter sind während des klaren Himmels und in Anwesenheit von kalter, knackiger Luft leichter zu sehen. Ja, das bedeutet, dass die Chancen, sie zu fangen, im Winter höher sind, aber sicherlich nicht unmöglich während der wärmeren Monate. Die meisten Fotos auf dieser Seite wurden im Frühjahr oder Herbst aufgenommen.

Die besten Plätze um Nordlichter zu sehen

Der Mount Washington ist ein Ort mit keiner Lichtverschmutzung und gilt als der beste Ort, um die Nordlichter in New Hampshire zu erleben. Sein Gipfel bietet eine erstaunliche Aussicht, zusammen mit fast vollständiger Dunkelheit. Unter geeigneten Bedingungen, nach Sonnenuntergang, werden Sie in der Lage sein, schwache Anzeichen von Licht tanzen am Himmel zu sehen, verstärkt zu klaren Grüns und Blues und manchmal sogar Pink und Purpur. Die Lichter zeigen weiter, bis die Sonne aufgeht, so dass sich diese Erfahrung wie ein Traum anfühlt. Die Vorhersagen sind immer da, um zu sehen, wo und wann die Polarlichter am sichtbarsten sind.

Sie können auch Moore Dam oder Lake Winnipesaukee besuchen, um Aurora borealis von seiner besten Seite zu bewundern.

Praktische Infos

Wann ist die beste Zeit, um die Nordlichter in New Hampshire zu sehen?

Die beste Zeit, um die Nordlichter in New Hampshire zu sehen, ist zwischen September und März aufgrund der klaren Himmel und kalten Luft. Diese Bedingungen helfen bei diesem Naturphänomen. Wenn jedoch ideale Bedingungen gegeben sind, können diese Lichter im Frühling, Sommer oder Herbst immer noch sichtbar sein. Mehr anzeigen

Welche Faktoren beeinflussen die Sichtbarkeit der Nordlichter in New Hampshire?

Mehrere Faktoren, wie Wetterbedingungen oder das Fehlen von Lichtverschmutzung, beeinflussen die Sichtbarkeit der Nordlichter in New Hampshire. Optimale Bedingungen für die Sichtbarkeit der Nordlichter umfassen klare Luft und klaren Himmel, die es ermöglichen, die schwachen Farben sichtbar zu machen. Dabei erscheinen sie oft grün, blau und sogar rosa und lila. Mehr anzeigen

Wo ist der beste Ort in New Hampshire, um die Nordlichter zu sehen?

Mount Washington bietet den besten Ort, um die Nordlichter in New Hampshire zu sehen. Besucher können vom Gipfel aus über absolute Dunkelheit ohne Lichtverschmutzung schauen. Moore Dam und Lake Winnipesaukee sind auch bemerkenswerte Orte für die Betrachtung der leuchtenden Aurorafarben. Mehr anzeigen

Sind die Nordlichter auch während der warmen Monate in New Hampshire sichtbar?

Während die Hauptzeit, um die Nordlichter in New Hampshire zu sehen, zwischen September und März liegt, können unter optimalen Bedingungen auch während der wärmeren Jahreszeiten Sichtungen gemacht werden. Fotos zeigen Beobachtungen der Nordlichter im Frühling und im Herbst, so dass sie unter bestimmten Bedingungen das ganze Jahr über sichtbar sein können. Mehr anzeigen

Welche anderen Orte in New Hampshire sind gut für die Betrachtung der Nordlichter?

Moore Dam und Lake Winnipesaukee sind ebenfalls gute Optionen für die Beobachtung der Nordlichter in New Hampshire. Mit klarem Himmel und keiner Lichtverschmutzung kann das Naturphänomen geschätzt werden. Allerdings ist die ultimative Aussicht vom Gipfel des Mount Washingtons aus, wo die Dunkelheit diese Himmelsaktivität verstärkt. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Nordlichter oder Aurora Borealis (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Dari Vasiljeva