Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Yukon

Nordlichter oder Aurora Borealis

Das führende kanadische Ziel für Aurora borealis Verfolger und Abenteuer-Sucher

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olga Valchyshen
reason default image
Alles anschauen

Der gebirgige Yukon liegt im Nordwesten Kanadas und grenzt an den Arktischen Ozean und Alaska. Dank seiner geographischen Lage ist Yukon der ideale Ort, um das bezaubernde Phänomen der Nordlichter zu beobachten. Ausgeprägt durch geomagnetische Aktivität sind Nordlichter schwer vorherzusagen. Zum Glück können Sie mit zuverlässigen Prognosen von der University of Alaska Fairbanks oder anderen Institutionen vorbereitet überprüfen. Die beste Zeit für das Beobachten der Nordlichter ist, wenn Nächte die längste und dunkelste sind: von November bis März. Wenn Sie jedoch Glück haben, ist es möglich, einen Blick auf Aurora in Yukon so früh wie Mitte August zu bekommen, wenn das Wetter noch warm ist oder bis Mitte April, wenn der Schnee beginnt zu schmelzen. Die Lichter sind am sichtbarsten für zwei Stunden vor und zwei Stunden nach Mitternacht. Wenn es dir gelingt, so weit nach Norden zu reisen, werden die Sichtungen von Aurora borealis die lebhaftesten sein. In Yukon, können Sie die tanzenden Lichter fast von überall dank der geringen Lichtverschmutzung zu sehen.

Weißes Pferd

Die Stadt Whitehorse liegt eingebettet zwischen dem Yukon Fluss und drei Berggipfeln. Es hat viele malerische Flecken, um das schöne Phänomen der Nordlichter zu beobachten. Der Fischsee befindet sich auf einer Höhe von 1420 m, es ist ein tolles Wanderziel und ein perfekter Ort für ein Aurora Foto. Der Chadburn Lake Park in Whitehorse, am östlichen Ufer des Yukon River gelegen, ist auch bei Nordlichtern beliebt. Die Hauptstadt von Yukon bietet auch viele lustige Aktivitäten während der Nordlichtersaison: Hütten in freier Wildbahn, Hundeschlitten, Schneeschuhwandern und sogar das Vergnügen, den Nachthimmel aus dem Komfort eines heißen Pools zu beobachten

Dawson City und Klondike Valley

Die historische Stadt Dawson befindet sich mitten in der nördlichen Klondike-Region am Yukon River und ist ein idealer Ort für die Besichtigung von Aurora borealis. Dank seiner geographischen Lage, müssen Sie nicht viel tun, um Aurora dort zu sehen. Sie können eine organisierte Aurora Tour in die Wildnis machen, eine Hütte in einem der lokalen Parks mieten oder einfach nur von der Innenstadt aus zusehen, da es nicht viel Lichtverschmutzung in der Stadt. Der Midnight Dome ist der beliebteste Aussichtsturm über Dawson City. Erkunden Sie diesen malerischen Aussichtspunkt, um den Panoramablick auf die Nordlichter und den Yukon zu genießen.

Nationalpark Kluane

Wenn du Berge magst, wird Kluane National Park wie der Himmel aussehen. Es verfügt über die erstaunliche Mount Logan (Elevation 19.551 ft oder 5.959 m), der höchste Gipfel von Kanada und Yukon. Der Park besteht aus großen Wildnisgebieten, Eisfeldern, Wäldern, Gletschern und alpinen Seen. Halten Sie am Kluane Lake oder Kathleen Lake für die schönsten Bilder der Nordlichter.

Watson Lake

Watson Lake, in der Nähe von British Columbia gelegen, zeigt nördliche Lichter sowohl innen als auch im Freien. Das Northern Lights Space and Science Centre in Watson Lake wird Ihnen alles über die Wissenschaft der faszinierenden Lichter erzählen. Sie können das Phänomen auch in dunklen und klaren Winternächten am Wye Lake oder Liard River Canyon genießen

Praktische Infos

Eine Frage stellen