Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Northwest Territories

Nördliche Lichter im Yellowknife

Finden Sie heraus, warum Yellowknife einer der besten Orte auf dem Planeten ist, um Aurora borealis zu sehen

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olga Valchyshen
reason default image
Alles anschauen

Yellowknife ist die Hauptstadt der kanadischen Nordwest-Territorien am Nordufer des Great Slave Lake. Es liegt nur 512 km (318 mi) vom Polarkreis und genießt klares Wetter während der meisten Winter. Es ist dunkel. Lange und knusprige Winternächte sind perfekt für schöne Nordlichter. Seit der Saison von Mitte November bis Anfang April haben die Besucher auch eine gute Chance, die Lichter im Herbst und Frühjahr zu sehen. Die Stadt Yellowknife ist mit speziellen Northern Lighthouses ausgestattet. Dies sind kleine Leuchttürme, verstreut in der ganzen Stadt, alarmieren die Bewohner zu gehen und staunen über den Himmel mit tanzenden Lichtern gefärbt. Es gibt viele Orte in der ganzen Stadt, um die Nordlichter zu beobachten. Wenn ein Aurora Alarm Sie in der Innenstadt erwischt, können Sie zu Bush Pilots Monument, befindet sich auf dem Hügel in Raccine Park, Altstadt. Die Höhe gibt Ihnen einen Panoramablick auf das Gebiet und die Aurora darüber. Tincan Hill Recreation Area ist ein weiterer toller Ort mit einem Blick über Great Slave Lake. Wenn Sie Zeit haben, die Stadt zu verlassen, können Sie in den Fred Henne Territorial Park auf dem Highway 3. Der Campingplatz im Park eignet sich perfekt für eine Aurorajagd. Der Prosperous Lake Territorial Park, der Madeline Lake und der Prelude Lake Territorial Park sind weitere malerische Orte, die von Yellowknife aus leicht zu erreichen sind.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Nördliche Lichter im Yellowknife (Karte)