Beste Reisezeit Toronto

Nordlichter oder Aurora Borealis, Toronto

Das magische Phänomen kann nur eine kurze Autofahrt von Toronto entfernt sein

Beste Zeit: September bis März

Nordlichter oder Aurora Borealis

Toronto befindet sich im südlichen Teil von Ontario, die es jenseits der Aurora oval, wo die atemberaubende natürliche Phänomen kann am besten gesehen werden. Das Phänomen der Nordlichter wird durch geomagnetische Aktivität oder Störungen verursacht, die im Kp-Index auf einer Skala von 0 bis 9 gemessen werden. Der Kp-Index muss mindestens 4 sein für eine erfolgreiche Aurorajagd in Toronto. Sie haben fast keine Chancen, es in der großen Stadt wegen der Lichtverschmutzung zu sehen. Sie müssen weg von Toronto und versuchen Sie Ihr Glück an den Ufern des Lake Ontario. Oder fahren Sie ein bisschen weiter, um einen der bezeichneten dunklen Himmel Bereiche in der Nähe zu besuchen

Torrance Barrens Nacht Himmel Reserve

Das Torrance Barrens Night Sky Reserve ist der nächste Stargazing- und Aurora-Beobachter von Toronto und auch bekannt für seine starke geomagnetische Aktivität. Das Reservat umfasst 1.990 Hektar (5.000 Acres), die aus Gesteins- und Feuchtgebieten bestehen. Bäume und Sträucher sind in der Höhe verkümmert, was den Bereich perfekt für die Himmelsbeobachtung macht. Sie können auch Muskoka Seen für einige atemberaubende Reflexionen für Ihre Aurora-Fotos besuchen.

Manitoulin-Insel

Die Manitoulin-Insel wird vom magischen Huron-See gewaschen, der einen perfekten Spiegel für das glühende Naturphänomen bietet. Besuchen Sie das Gordon-Park Eco-Reservat, das sich im nördlichen Teil der Insel Manitoulin befindet. Es ist ein großartiger Ort, um Northern Lights wegen seiner verschmutzungsfreien Luft und dunklen Himmel zu beobachten

See Superior

Sie müssen etwa 8-9 Stunden fahren, um von Toronto aus zum Lake Superior zu gelangen. Aber es ist es absolut wert. Der Lake Superior ist bekannt dafür, einer der besten Orte für die Aurora-Borealis-Jagd in Nordamerika zu sein. Tausende od aurora Verfolger strömen zum See, um ihre Instagram-perfekte Bilder von den tanzenden Lichtern zu machen. Sie können entlang des Lake Superior Ufers auf dem Highway 17 zwischen Thunder Bay und Sault Ste fahren. Marie für einige atemberaubende Displays. Auch Lake Superior Provincial Park und Pukaskaua National Park bieten viele malerische Aussichtspunkte, wo Sie Ihre Kamera oder Teleskop für eine perfekte Aurora Aufnahme setzen können.

Praktische Infos

Wo kann ich in der Nähe von Toronto Nordlichter sehen?

Wenn Sie einen Ort suchen, um in der Nähe von Toronto Nordlichter zu sehen, ist das Torrance Barrens Night Sky Reserve der nächstgelegene Ort dafür. Manitoulin Island, Pukaskwa National Park und Lake Superior Provincial Park sind weitere großartige Orte, die Sie besuchen können. Obwohl Toronto am südlichen Teil Ontarios liegt und kein bester Ort zur Aurorabetrachtung ist, bieten diese Orte ausgezeichnete Möglichkeiten, um die tanzenden Lichter zu sehen. Mehr anzeigen

Wann ist die beste Zeit, um in Toronto Nordlichter zu sehen?

Für die besten Chancen, in Toronto Nordlichter zu sehen, sollten Sie zwischen September und März besuchen, wenn die Nächte länger und dunkler sind. Die Tagundnachtgleichen bieten die stärkste geomagnetische Aktivität. Auch Wetterbedingungen wie klare Himmel sind wichtige Faktoren bei der Betrachtung der Aurora in Toronto. Überprüfen Sie die Webressourcen der Provinzparks für Aurora-Vorhersagen und bleiben Sie über Wetteränderungen auf dem Laufenden. Mehr anzeigen

Wie weit sollte ich von Toronto fahren, um Nordlichter zu sehen?

Wenn Sie ein einzigartiges Nordlichterlebnis suchen, fahren Sie für ein paar Stunden von Toronto weg. Eine kurze Fahrt von Toronto bringt Sie zum Torrance Barrens Night Sky Reserve, während Manitoulin Island etwas weiter entfernt, aber immer noch sehr zugänglich ist. Ein außergewöhnliches Erlebnis liegt etwa 8 oder 9 Stunden von Toronto entfernt am Lake Superior, genauer entlang der Lake Superior Küste auf der Autobahn 17 zwischen Thunder Bay und Sault Ste. Marie für atemberaubende Ausblicke. Mehr anzeigen

Welchen Kp-Index brauche ich, um in der Nähe von Toronto Nordlichter zu sehen?

Um Ihre Chancen auf das Sehen der Nordlichter zu erhöhen, sollten Sie einen Kp-Index von 4 oder höher anstreben. Der Kp-Index misst die geomagnetische Aktivität oder Störungen auf einer Skala von 0 bis 9, wobei 0 sehr wenig Aktivität und 9 die höchste ist. Die Aurora wird stärker, je stärker die geomagnetische Aktivität ist. Um den Kp-Index für Ihren gewünschten Betrachtungsstandort zu bestimmen, überprüfen Sie eine Aurora-Vorhersagewebsite. Mehr anzeigen

Wo finde ich die ausgewiesenen Dark-Sky-Gebiete in der Nähe von Toronto?

Sie können ausgewiesene Dark-Sky-Gebiete in der Nähe von Toronto an Orten wie dem Torrance Barrens Night Sky Reserve, der Region Muskoka Lakes, dem Bruce Peninsula National Park, dem Algonquin Provincial Park, dem Killarney Provincial Park und dem Quetico Provincial Park finden. Alle Orte bieten hervorragende Möglichkeiten zum Sternegucken sowie tolle Ausblicke auf die Aurora. Diese Orte haben eine verschmutzungsfreie Luft und dunkle Himmel, was sie zu idealen Standorten macht, um das Nordlicht-Phänomen zu erleben. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen
Zuletzt aktualisiert: durch Olga Valchyshen