Beste Reisezeit New Hampshire

Kancamagus Highway Herbst Laubfärbung in New Hampshire 2024

Fahren Sie entlang einer der malerischsten Autobahnen in Neuengland.

Beste Zeit: Ende September bis Anfang Oktober

Kancamagus Highway Herbst Laubfärbung
Kancamagus Highway Herbst Laubfärbung
Kancamagus Highway Herbst Laubfärbung

Der Kancamagus Highway oder, wie die Einheimischen ihn nennen, "der Kanc", ist New Hampshires malerischste Fahrt in jeder Jahreszeit. Aber im Herbst, wenn sich die Blätter gold färben, bekommt die Strecke eine völlig andere, märchenhafte Atmosphäre. Wie andere Herbstlauborte in New Hampshire ist diese 55 km lange Autobahn, gesäumt von dunkelroten und hellgelben Bäumen, ein perfektes Ziel für Ihr Laubbeobachtungsabenteuer.

Strecke der Fahrt

Der Kancamagus Highway befindet sich im östlichen Teil der New Hampshire Route 112, beginnend in der Stadt Lincoln, östlich ihres Zentrums, und endet in Conway, einer malerischen Stadt in den White Mountains. Diese malerische Straße führt durch den White Mountain National Forest und bietet herrliche Ausblicke auf die White Mountains. Im Herbst sind die Berge von kupferfarbenem und lebhaft orangefarbenem Laub bedeckt, was den Beginn des Herbstes ankündigt. Nach dem Kancamagus Pass und einer kurzen Fahrt entlang des Swift River erstreckt sich die Straße über den Wald hinaus und endet in der Innenstadt von Conway.

Hauptsaison für Herbstfarben im Kanc.

Sie können jederzeit entlang des Kanc fahren und werden immer atemberaubende Aussichten erleben. Wenn Sie jedoch Ende September und besonders Anfang Oktober dorthin fahren, können Sie das echte goldene Laub genießen. Während dieser Zeit ändern die Blätter ihre Farben zu verschiedenen Schattierungen von Rot, Gelb und Orange, von Bernstein bis Burgund. Außerdem beginnt die Regenzeit erst Mitte Oktober, sodass Sie genügend Zeit haben, die Aussichten und natürlichen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Auf diese Weise können Sie das volle Herbstlauberlebnis genießen.

Beste Orte zum Laubbeobachten entlang der Fahrt

Der Kancamagus Highway hat sicherlich viele atemberaubende Orte, an denen Sie während Ihrer Reise Halt machen können. Otter Rocks, Hancock Overlook, Sabbaday Falls und die Albany Covered Bridge sind nur einige der Attraktionen, die Sie während Ihrer Reise erleben können.

Otterfelsen

Otter Rocks ist ein perfekter Picknickplatz. In unmittelbarer Nähe des Pemigewasset River gelegen, bietet es eine herrliche Aussicht auf das Wasser, umgeben von goldenen Wäldern. Es gibt viele Picknicktische mit Blick auf einen kleinen Pool und viele Kaskaden. Darüber hinaus können Sie von einem nahegelegenen Parkplatz aus einzigartige Schwimmbecken erreichen. Otter Rocks zieht im Sommer Hunderte von Besuchern in seine Schwimmbecken, aber sie sind besonders schön im Herbst.

Hancock Aussichtspunkt (Haarnadelkurve)

Die Haarnadelkurve ist ein ikonischer Teil der Kanc-Strecke. Diese wunderschöne Erfindung des Straßenbaus liegt auf einer Höhe von 870 Metern und wurde geschaffen, um den Abstieg zum Kancamagus Pass zu erleichtern. Die Kurve befindet sich in der Nähe des Parkplatzes Hancock Overlook, wo Sie anhalten können, um einige Fotos zu machen. Das Parken kostet 5 $. Obwohl viele Menschen Angst haben, entlang der Kurve zu fahren, ist es tatsächlich sehr sicher, wenn Sie sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten oder noch langsamer fahren. Der Aussichtspunkt bietet einen atemberaubenden Blick auf die White Mountains und die lebendigen Herbstlaubwälder.

Sabbaday Falls

In Camptown gelegen, ist Sabbaday Falls eines der beliebtesten Ziele entlang des Kancamagus Highway. Sabbaday Falls ist eine Gruppe von mehreren spektakulären kleinen Wasserfällen und Kaskaden, umgeben von goldenem Herbstlaub. Obwohl man dort nicht schwimmen kann, kann niemand dich daran hindern, an diesem wunderbaren Ort Fotos zu machen. Die Wasserfälle befinden sich nur 15 Meilen (24 km) von Conway, New Hampshire, entfernt.

Albany Covered Bridge

Das Albany Covered Bridge liegt 6 Meilen (10 km) von Conway entfernt an der Passaconaway/Dugway Road und ist ein hervorragendes Beispiel für die Architektur Neuenglands, umgeben von atemberaubenden Herbstblättern und überspannt einen Fluss. Dieser hölzerne Brücke wurde 1858 erbaut, ist in einem sehr guten Zustand und verfügt über einen Angelsteg. In der Nähe der Brücke gibt es einen Parkplatz, sodass Sie einen kurzen Zwischenstopp einlegen, ein paar Schnappschüsse auf der Brücke machen und die ruhigen Wellen des Flusses genießen können.

Zulassung und Gebühren

Der Eintritt in den White Mountains National Forest ist völlig kostenlos, aber einige Freizeiteinrichtungen wie Tagesnutzungsbereiche, Parkplätze usw. erfordern möglicherweise einen Pass. Der jährliche Nationalparkpass kostet 30 US-Dollar, während der Tagespass 5 US-Dollar kostet.

Praktische Infos

Was ist die ideale Jahreszeit, um das Herbstlaub entlang des Kancamagus Highway zu erleben?

Die beste Zeit, um das goldene Herbstlaub zu erleben, ist von September bis Anfang Oktober, wenn die Bäume ihre Farben in Orange, Gelb und Rot ändern. Touristen wird empfohlen, vor der Regenzeit Mitte Oktober zu besuchen, um den spektakulären Blick auf den Kancamagus Highway zu genießen. Mehr anzeigen

Ist es erlaubt, in Sabbaday Falls zu schwimmen, oder ist es verboten?

Das Schwimmen an den Sabbaday Falls ist nicht erlaubt, aber Besucher können Fotos von der Gegend machen, was sie zu einem berühmten Ziel macht. Mehrere kleine Wasserfälle und Kaskaden sind an den Sabbaday Falls vorhanden, die im Herbst durch das goldene Laub betont werden und sie zu einem idealen Ort zum Fotografieren machen. Mit nicht viel zu tun, ist das Festhalten von unvergesslichen Fotos der Weg, um sich an die atemberaubende Landschaft des Ortes zu erinnern, und es ist kein Wunder, dass es zu einer der meistgesuchten Attraktionen auf dem Kancamagus Highway geworden ist. Mehr anzeigen

Was ist der Hancock Overlook und wie lockt er Besucher dazu, anzuhalten?

Der Hancock Overlook auf der Kanc-Route ist ein bekannter Touristenort für seine ikonische Haarnadelkurve, die viele Besucher wegen ihrer herrlichen Aussicht anzieht. Touristen können ihre Fahrzeuge auf dem Parkplatz des Hancock Overlook abstellen, um Fotos von der atemberaubenden Landschaft zu machen. Obwohl einige zögern, die Kurve zu fahren, ist es völlig sicher zu fahren, solange sie die Geschwindigkeitsbegrenzungen und zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen beachten. Mehr anzeigen

Wo können Otter Rocks entlang des Kancamagus Highway gefunden werden?

Otter Rocks befindet sich an der Kancamagus Highway in der Nähe des Pemigewasset River. Reisende können den Picknickbereich genießen, die wunderschöne Aussicht auf einen kleinen Pool und Wasserfälle genießen und das verlockende Herbstlaub bestaunen. Es gilt als einer der ruhigen Orte auf der Route, und ein zugänglicher Parkplatz in der Nähe ermöglicht den Zugang zu einzigartigen Schwimmstellen. Mehr anzeigen

Was sind die malerischsten Touristenattraktionen, die man während einer Fahrt auf dem Kancamagus Highway erkunden kann?

Der Kancamagus Highway bietet mehrere malerische Orte zum Besuchen, aber die Top 3, die von Touristen empfohlen werden, sind die Sabbaday Falls, der Hancock Overlook und die Otter Rocks. Die Otter Rocks sind von Wäldern umgeben und bieten einen Panoramablick auf den Pemigewasset River, der den Besuchern ästhetisches Vergnügen bereitet. Andererseits bietet die Sabbaday Falls viele kaskadierende Wasserfälle zusammen mit der umliegenden goldenen Herbstlaub, ein perfekter Ort, um Fotos zu machen. Schließlich ist der Hancock Overlook, beliebt für seine Haarnadelkurve, ein sicherer, unbedingt zu besuchender Ort für Kodak-Momente auf dem Kancamagus Highway. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Kancamagus Highway Herbst Laubfärbung (Karte)

Zuletzt aktualisiert: