Beste Reisezeit Valencia

Corrida de Toros 2022

Eine großartige Gelegenheit, eine der bekanntesten spanischen Traditionen zu erleben

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Diese spanische Tradition existiert schon Jahrhunderte lang und findet in der Plaza de Toros, im Stil der antiken römischen Amphitheater statt. Die Hauptdaten liegen während der Frühlingssaison im März (Las Fallas), der Sommersaison im Juli (Feria de Julio) und der Herbstsaison im Oktober. Corrida de Toros, oder auch Stierkampf genannt, ist in einigen Teilen Spaniens bereits verboten worden, aber Valencia hat seine Tradition bewahrt. Auch wenn die offene Werbung für Touristen verboten ist, ist es schwer, so ein großes Ereignis vor der Öffentlichkeit zu verbergen. Corrida de Toros ist ein klassischer Stierkampf, den du wahrscheinlich bereits in Fernsehserien und Filmen gesehen hast. Hier nehmen erfahrene Matadore teil und kämpfen mit dem Stier zu Fuß, haben aber fünf Helfer: drei zu Fuß und zwei auf Pferden.

Die Atmosphäre ist genau wie in den Büchern von Hemingway: Es gibt richtige Kostüme, Musik, die Matador folgt tollen Bewegungen und Schals und Hüte werden vom Publikum in die Arena geworfen, sobald sich der Matador vor ihnen verbeugt. Der Preis der Tickets hängt davon ab, wie erfahren die Toreros sind, Sonnen- oder Schattenplatz und wie nah du an der Aktion sein möchtest (die erste Reihe ist die teuerste).

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Corrida de Toros (Karte)