Beste Reisezeit Argentinien

Tierra del Fuego, Argentinien

Die südlichste Spitze des Planeten wird oft "fin del mundo" oder "Ende der Welt" genannt

Beste Zeit: Oktober bis April

Tierra del Fuego
Tierra del Fuego
Tierra del Fuego
Tierra del Fuego

Tierra del Fuego ist ein riesiger Archipel am Rande Südamerikas. Heute ist dieses Land von Gletschern, Ölfeldern, Fischen und hohen Winden, umgeben vom Eis der Antarktis, zwischen Argentinien und Chile aufgeteilt.

Ushuaia ist die südlichste Stadt des Planeten in der argentinischen Provinz Tierra del Fuego. Von hier aus fahren Schiffe in die kalte Antarktis – das ist der kürzeste Weg zum weißen Kontinent. Der Nationalpark Tierra del Fuego beherbergt viele verschiedene Tiere wie Pinguine, Seelöwen, Kormorane und Guanacos. Während des Spaziergangs im dichten subantarktischen Wald, bereit sein, Biber, Hasen, schwarze Spechte und sogar schwer fassbare rote Füchse oder "Zorros" treffen. Die natürliche Landschaft des Parks hat malerische Buchten und Buchten von Klippen und Tälern durch Gletschererosion gebildet umgeben. Es lohnt sich, die Seen mit einem fast schwarzen Torfboden zu besuchen

Gehen Sie per Jeep zum Escondido Lake und Fagnano Lake oder segeln Sie auf einer gemieteten Yacht im Beagle Channel zur Insel Los Lobos. Touristen, die kommen, werden angeboten, um die Poppers Mine zu besuchen, die in gutem Zustand überlebt hat. Von Buenos Aires oder Ushuaia aus erreichen Sie Tierra del Fuego mit Flügen, die ganzjährig verfügbar sind. Aber die beste Zeit, um Tierra del Fuego zu besuchen ist, wenn es Sommer in der südlichen Hemisphäre ist – Oktober bis April (Dezember bis Februar ist noch besser). Sie profitieren von wärmerem Wetter und längeren Tageslichtstunden. Jedoch ist es noch ziemlich kühl, und die Momente des Sonnenscheins können mit Regen und sogar Schnee ändern. Seien Sie sicher, warme Kleidung für den kalten antarktischen Wind zu nehmen wird Sie überall unabhängig von der Jahreszeit begleiten.

Praktische Infos

Wann ist die beste Zeit, um Tierra del Fuego zu erkunden?

Die beste Zeit, um Tierra del Fuego zu erkunden, ist zwischen Oktober und April. Im Sommer kann man wärmere Temperaturen und längere Tageslichtstunden genießen, die perfekt für Outdoor-Aktivitäten sind. Die kalten antarktischen Winde machen es jedoch immer noch notwendig, warme Kleidung mitzunehmen, insbesondere zwischen Dezember und Februar. Das Erkunden in diesen Monaten bietet eine unvergessliche und einmalige Erfahrung. Mehr anzeigen

Was sind die Highlights des Nationalparks Tierra del Fuego?

Der Nationalpark Tierra del Fuego ist ein aufregender Ort, um die natürliche Schönheit der Region zu genießen. Hier lassen sich verschiedene Tierarten beobachten, einschließlich Pinguinen, Seelöwen, Kormoranen, Guanakos, Bibern, Hasen, Schwarzspechten und Rotfüchsen. Die malerischen Buchten und Buchten, die von Klippen und Tälern umgeben sind und durch glaziale Erosion entstanden sind, bieten einen atemberaubenden Anblick. Der fast schwarze Torfboden der Seen bietet eine perfekte Lage für eine malerische Wanderung. Mehr anzeigen

Wo kann ich eine Yacht mieten, um den Beagle-Kanal zu erkunden?

Die Erkundung des Beagle-Kanals mit einer Yacht kann eine faszinierende Erfahrung sein. Eine Yacht kann in Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt, gemietet werden. Unterschiedliche Touranbieter bieten verschiedene Optionen an, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, einschließlich eines Besuchs der Insel Los Lobos. Die Yachttour auf dem Beagle-Kanal lohnt sich, um die fantastischen Ausblicke auf die schneebedeckten Gipfel und beeindruckenden Gletscher zu sehen, die von der Region aus sichtbar sind. Mehr anzeigen

Welche Tierwelt ist um den Escondido-See und den Fagnano-See vorhanden?

Umgeben von dichten subantarktischen Wäldern bieten der Escondido-See und der Fagnano-See Wildtiersuchenden ausgezeichnete Möglichkeiten. Verschiedene Vogelarten wie Schwarzhalsschwäne, Flamingos und Riesenseeschwalben sind hier zu sehen. Füchse, culpeo und Rotfüchse sind in der Gegend ebenfalls zu finden. Mit etwas Glück können gelegentlich Otter gesichtet werden. Ein Besuch der Seen bietet eine unvergleichliche Erfahrung der Schönheit der Natur und der vielfältigen Tierwelt, die sie unterstützt. Mehr anzeigen

Was sind die Alternativen zur Anreise nach Tierra del Fuego von Buenos Aires außer Luftverkehr?

Eine aufregende Möglichkeit, nach Tierra del Fuego von Buenos Aires aus zu gelangen, ist die Kreuzfahrt, die von der Stadt aus abfährt, oder die Überquerung der Anden durch eine der zahlreichen Busgesellschaften. Auch wenn die Reise länger dauert als ein einstündiger Flug, bietet sie epische Ausblicke auf die patagonischen Ebenen und die Anden. Man kann auch mit dem Auto den Nacional de Rutas 3/5 der Nation nutzen, der ebenfalls einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft bietet. Mehr anzeigen

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Tierra del Fuego (Karte)

Zuletzt aktualisiert: durch Eleonora Provozin