Hilf der Ukraine 🇺🇦 während der russischen Invasion
Hier sind die besten Möglichkeiten, um die Ukraine durch diese herausfordernden Zeiten zu unterstützen. Lesen Sie mehr
Beste Reisezeit Arizona

Migration der Kanadakraniche oder Sandhügelkraniche

Tausende von Kranichen verbringen den Winter im Südosten Arizonas

Teilen

Zuletzt aktualisiert: durch Olga Valchyshen
reason default image
Alles anschauen

Sandhügelkraniche sind die zahlreichsten Kranicharten der Welt und können in südwestlichen Bundesstaaten wie New Mexico, Colorado und Arizona über die Wintermonate leicht entdeckt werden. Die Cranes suchen Sumpfgebiete und Feuchtgebiete, die während der kältesten Zeit des Jahres nicht einfrieren, und das Whitewater Draw Wildlife Area in Southeast Arizona ist eines ihrer Lieblingsüberwinterungsgebiete in der Region.

Etwa 20.000 Sandhügelkrane kommen ab November bei Whitewater Draw an. Ausgelaugtes Wasser und die Fülle von Getreideresten auf nahe gelegenen Farmfeldern tragen die Vögel durch die kalten Monate. Mitte März ziehen die Vögel zu ihren Brutstätten in den nördlichen Staaten, Kanada und Alaska.

Die Kraniche sind am aktivsten vor Sonnenuntergang, wenn sie aus ihren Nachtunterkünften ausziehen, um nach Nahrung zu suchen. Sie können auch am Nachmittag entdeckt werden, wenn sie auf dem Wasser zurückkehren. Cranes ziehen es vor, in offenen Bereichen zu rosten, damit sie aus der Ferne gesehen werden können. Von Mitte Oktober bis Mitte März sind die Roosting-Standorte im Whitewater Draw Wildlife Area für den öffentlichen Eintritt für die Sicherheit der Vögel gesperrt, aber es ist immer noch möglich, aus der Ferne zu beobachten.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Migration der Kanadakraniche oder Sandhügelkraniche (Karte)