Beste Reisezeit Kenia

Wildebeest-Migration

Bezeugen Sie eines der größten Wunder der Welt

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen
0

Man könnte denken, dass die jährliche Wanderung von Wildebeest ein einzigartiges und geheimnisvolles Ereignis ist, mit Millionen von Tieren, die die Flüsse und Felder überqueren, um auf die neuen Weiden zu gelangen. Aber wenn man es von einem wissenschaftlichen Punkt aus betrachtet, ist die Migration der Tiere ihr tägliches Leben. Um von einem Ort zum anderen zu wechseln, muss man Nahrung finden. Und es ist auch ein einzigartiger Vorabend, der nur in Serengeti (Tansania) und Maasai Mara National Reserves (Kenya) so lebendig stattfindet.

Safari ist die beste Option, um die Migration von über 2 Millionen Tieren zu sehen, einschließlich der größten Populationen von Löwen, Zebras, Gazellen, Eland und andere sind stark zusammen gruppiert. Die migratio n führt zu großen Jagden durch Fleischfresser, so dass nur die Überlebenden erreichen friedliche Weiden.

Die Reise führt in der Regel von Serengeti Nationalpark in Tansania Ende Juli oder August zu den grüneren zu dieser Zeit Felder der Maasai Mara National Reserve in Kenia. Im September, Sie könnten Glück haben, die massiven Herden grasen zu sehen, bevor sie beginnen, sich bereit, nach Tansania zu wandern. Im Oktober und November locken die Regenfälle im Serengeti-Nationalpark die Wildebeest zurück, so dass der Migrationszyklus wieder anhält. Stellen Sie sicher, mit den Nationalpark-Behörden die Termine nicht zu verpassen, eine so große Show zu überprüfen!

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Wildebeest-Migration (Karte)