Beste Reisezeit Bolivien

Flamingos

Der scheinbar leblose, blutrote See, einfache Felsen und Salzablagerungen können mit seltenen Flamingos und anderen Wildtieren überraschen.

Teilen

Zuletzt aktualisiert:
reason default image
Alles anschauen

Laguna Colorada wird auch als "der rote See" aufgrund des hohen Gehalts an Mineralien und Algen. Aber es wird auch geglaubt, dass Wasser tatsächlich das Blut der Götter ist. Laguna Colorada befindet sich in Potosi und gehört zum Eduardo Avaroa Andean Fauna National Reserve. Der 6000 Hektar große, flache Salzsee ist weniger als einen Meter tief und mit weißem Borax übersät. Fotografinnen und Fotografen aus aller Welt strömen nach Laguna Colorada, um diesen spektakulären scharlachroten See zu erleben, der dem weißen Schnee auf den fernen Bergen und dem wolkenlosen blauen Himmel hoch oben gegenübersteht.

Drei verschiedene Flamingoarten sammeln sich auf dem flachen See, um sich von Plankton zu ernähren, das auch in diesen scharlachroten Gewässern reichlich vorhanden ist. Die beste Zeit, um die Vögel zu beobachten ist während der nassen Sommerzeit von Dezember bis April. Doch gelegentlich Flamingos könnte in der Gegend das ganze Jahr über gesichtet werden.

Der See liegt inmitten von öden Felsen und Salzablagerungen, die nicht besonders bewohnbar zu sein scheinen. Dennoch hat das Gebiet eine überraschende Menge an Fauna, einschließlich Andenfüchse und Katzen, Pumas, Lamas, Alpakas und viele weitere einheimische Arten.

Praktische Infos

Eine Frage stellen

Finde Hotels und Airbnbs in der Nähe von Flamingos (Karte)